Besuchen Sie die Hamburger Sternwarte im Rahmen der Langen Nacht der Museen am 21.April 2018 von 18 bis 2 Uhr. Die um 1910 erbaute Sternwarte in Bergedorf ist ein kulturhistorisch bedeutsames Ensemble von internationalem Rang aus denkmalgeschützten Gebäuden und einem Bestand an wertvollen Teleskopen - mit großen Aktivitäten bzgl. Sanierung und Restaurierung.Ein vielfältiges Programm wird angeboten: Der Förderverein Hamburger Sternwarte und die Amateurastronomen ermöglichen nicht nur den Blick durchs Fernrohr, sondern machen das einzigartige Kulturdenkmal der Öffentlichkeit zugänglich durch Vorträge, Führungen und Ausstellungen - umrahmt von künstlerischen, kulinarischen und musikalischen Angeboten.
 
 
Besuchen Sie Vorträge unserer Wissenschaftler im Rahmen der Veranstaltung Wissen vom Fass am 19.April 2018:
 
 
 
 
 
  Lippert                          Banerjee

Wenn die Maschinen übernehmen: Was folgt auf den Menschen?