Hier finden Sie die letzten Neuigkeiten:

die-erosita-himmelsdurchmusterung-hat-begonnen Die am 13. Juli 2019 von Baikonur gestartete russisch-deutsche SRG-Mission begann am letzten Sonntag ihre Hauptaufgabe: Nach umfangreichen Tests zur Inbetriebnahme, Kalibrierung und Leistungsüberprüfung seiner beiden Röntgenteleskope (ART-XC und eROSITA) startete SRG am 8. Dezember mit der Beobachtung...
11/12/2019, 09:41
the-hamburg-observatory-is-growing-stronger We are pleased to announce that our Dr. Virginia Cuciti has been awarded the prestigious Humboldt Research Fellowship: Congratulations! More information on the Alexander von Humboldt foundation: https://www.humboldt-foundation.de/  
20/11/2019, 11:59
beobachtungen-mit-erosita Die am 13. Juli 2019 gestartete russisch-deutsche Raumfahrtmission Spektrum-Roentgen-Gamma (SRG) beendete Ende September seine 1,5 Millionen Kilometer lange Reise zum zweiten Lagrange-Punkt (L2) des Erd-Sonne-Systems und trat nun – ca. 100 Tage nach dem Start – in eine Umlaufbahn um L2 ein. An Bord...
22/10/2019, 08:33
fruehes-universum-und-exoplanetenWie die Entdeckungen der Physik-Nobelpreisträger 2019 mit der Forschung am Exzellenzcluster „Quantum Universe“ zusammenhängen: Interview Prof. Dr. Marcus Brüggen. Image: Johan Jarnestad/The Royal Swedish Academy of Sciences
11/10/2019, 10:19
erste-roentgenbilder-von-erosita-an-bord-von-srgDer Flug der am 13. Juli 2019 um 14:31 Uhr gestarteten Raumsonde Spektrum-Roentgen-Gamma (SRG) verläuft weiterhin planmäßig. An Bord von SRG befinden sich zwei Röntgenteleskope: das bereits in Betrieb genommene, in Russland entwickelte ART-XC Teleskop (Astronomical Roentgen Telescope X-ray Concentrator)...
28/08/2019, 10:19
first-light-des-neuen-kleines-radioteleskop-krt3   Am 21. August hat der erste Versuch des Fortgeschrittenen-Praktikums des Fachbereichs Physik mit dem neuen Kleinen Radioteleskop (KRT3) der Hamburger Sternwarte begonnen. Die Radioantenne des KRT3 hat wie der Vorgänger einen Durchmesser von 3 Metern, jedoch einen deutlich empfindlicheren...
22/08/2019, 15:05
first-light-fuer-das-roentgenteleskop-art-xc-an-bord-von-srg Die am 13. Juli 2019 um 14:31 Uhr gestartete Raumsonde Spektrum-Roentgen-Gamma (SRG) ist auf ihrem Weg zum Lagrangepunkt L2.  An Bord von SRG befinden sich zwei Röntgenteleskope, das in Deutschland entwickelte eROSITA-Teleskop, welches den weichen Röntgenbereich bei Energien von 0.3 - 11 keV...
14/08/2019, 13:57
die-raumsone-srg-auf-dem-weg-zum-lagrangepunkt-l2 Mit einem Bilderbuchstart am 13. Juli 2019 um 14:31 Uhr wurde die Raumsonde Spektrum-Roentgen-Gamma (SRG) an der Spitze einer Proton-M Rakete vom Kosmodrom in Baikonur (Kasachstan) gestartet. Im Bild ist zu sehen,wie sich SRG auf dem Feuerball der Proton-M Rakete von der Startrampe fortbewegt. Nach...
31/07/2019, 12:04
500-000-euro-to-equip-the-new-4most-instrument Prof. Jochen Liske of the Hamburger Sternwarte has been awarded 500.000 Euro by the German funding agency Deutsche Forschungsgemeinschaft to equip the new 4MOST instrument with an additional low-resolution spectrograph. 4MOST is a new wide-field spectroscopic survey facility under development for the...
24/07/2019, 13:31
roentgenteleskop-erosita Am 13. Juli 2019 um 14:31 Uhr wurde die Raumsonde Spektrum-Roentgen-Gamma(SRG) erfolgreich vom Kosmodrom in Baikonur (Kasachstan) gestartet. Mit an Bord ist das Röntgenteleskop eROSITA, das, unterstützt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), von einem Konsortium deutscher Institute unter...
15/07/2019, 07:44