Hier finden Sie die letzten Neuigkeiten:

cosmic-heating-by-magnetic-fields Could magnetic fields have heated up the Universe while it was very young? This question was addressed with state-of-the art numerical simulations by astrophysicists at the Hamburg Observatory and the University of Manchester. Generally, magnetic fields play an important role in galaxies and are...
18/10/2018, 11:51
lofar-fast-forward-science-wettbewerb Das Video unserer LOFAR-Gruppe wurde für den „Fast Forward Science Video Contest“ (https://fastforwardscience.de/)  nominiert. Bis zum 15. Oktober könnt Ihr das Video auf Youtube liken und kommentieren und so dazu beitragen, dass es zum Gewinner wird!  |  A few months ago we submitted...
24/09/2018, 09:30
tag-der-offenen-tuer-2018 Am Samstag den 15. September 2018 öffnete die Sternwarte der Universität Hamburg die Tore ihrer historischen Gebäude und lud zu einem bunten Programm rund um die Astronomie ein. Wo ist E.T.? Warum sind wir Sternenstaub? Diese und andere spannenden Fragen wurden in anschaulichen Vorträgen beantwortet,...
23/08/2018, 09:24
sanierung-des-grossen-refraktors-geht-voranAb dem 01.August beginnen die Arbeiten am Kuppelbau, in dem mit dem großen Refraktor eines der größten Linsenteleskope Deutschlands steht. In einer ersten Teilbaumaßnahme wurden seit September 2017 unter anderem Fenster, die Außenfassade und der Vorbau erfolgreich restauriert. Die Gesamtsanierung wird...
02/08/2018, 08:03
longstanding-problem-of-star-formation-solved-generation-of-star-forming-molecular-clouds-by-parker-instability Molecular clouds are the birthplaces of stars in galaxies. Those clouds are extremely cold (about minus 260 degree Celsius). Therefore, the low internal thermal pressure allows the condensation of stars out of these clouds due to their own gravitational weight. Molecular clouds are also permeated by...
23/05/2018, 09:48
hunting-radio-galaxies-in-the-outback-of-the-universe Since 2015 an antenna field of the largest European radio telescope LOFAR is operating in Norderstedt (Schleswig-Holstein). This LOFAR station is operated by the Hamburger Sternwarte (Universität Hamburg) and the Fakultät für Physik of the University of Bielefeld. Together with  50 similar...
26/04/2018, 07:39
francesco-de-gasperin Hamburger Sternwarte welcomes back Dr. F. de Gasperin who took office on March 1st, 2018 as Junior Professor for Radio Astronomy at the Universität Hamburg. Francesco will build up a low-frequency radio astronomy group and is going to work with the International LOFAR telescope. Hamburger Sternwarte...
26/03/2018, 08:04
radiobeobachtungen-enthuellen-winde-in-galaxien Norddeutschland ist bekannt für seine steife Brise, aber die Windgeschwindigkeiten hierzulande sind nichts im Vergleich zu dem, was in nahen Galaxien anzutreffen ist. Astronomen haben kürzlich galaktische Winde mit Radiobeobachtungen nachgewiesen, deren Geschwindigkeiten 100 Kilometern pro Sekunde...
22/01/2018, 14:03
carmenes-erste-entdeckung-ein-neptun-in-der-habitablen-zoneUnter Mitwirkung Hamburger Astrophysiker wurde ein extrasolarer Planet der Größe Neptuns entdeckt, der sich in der sogenannten habitablen Zone um einen M Zwerg bewegt. Die habitable Zone ist derjenige Abstandsbereich vom Zentralstern, in dem Wasser in flüssiger Form, und somit Leben wie wir es kennen,...
15/12/2017, 15:44
einstein-kommt-nach-hamburg Die multimediale Mitmachausstellung „Einstein inside – 100(+) Jahre Allgemeine Relativitätstheorie“ ist vom 22.11.2017 bis 06.01.2018 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften zu erleben. Die Wanderausstellung stellt einerseits die Grundgedanken der Theorie dar und präsentiert zum anderen...
21/11/2017, 15:08