Hier finden Sie Informationen zu Forschung und Lehre der Hamburger Sternwarte als Institut des Fachbereichs Physik an der Universität Hamburg sowie zu Geschichte, historischer Anlage, Ausstattung und dem umfangreichen Veranstaltungs- und Dienstleistungsangebot der Sternwarte für die Öffentlichkeit.
Wir wünschen Ihnen eine zielführende und unterhaltsame Lektüre. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, helfen wir gerne weiter.


Aktuelles

sanierung-des-grossen-refraktors-geht-voranAb dem 01.August beginnen die Arbeiten am Kuppelbau, in dem mit dem großen Refraktor eines der größten Linsenteleskope Deutschlands steht. In einer ersten Teilbaumaßnahme wurden seit September 2017 unter anderem Fenster, die Außenfassade und der Vorbau erfolgreich restauriert. Die Gesamtsanierung wird voraussichtlich in 2019 abgeschlossen sein.  Die Kosten belaufen sich auf rund 3,2 Mio. Euro, wovon der Bund knapp zwei und die Freie und Hansestadt Hamburg rund 1,2 Mio. Euro übernimmt.   Presseartikel und Videos