Hier finden Sie Informationen zu Forschung und Lehre der Hamburger Sternwarte als Institut des Fachbereichs Physik an der Universität Hamburg sowie zu Geschichte, historischer Anlage, Ausstattung und dem umfangreichen Veranstaltungs- und Dienstleistungsangebot der Sternwarte für die Öffentlichkeit.
Wir wünschen Ihnen eine zielführende und unterhaltsame Lektüre. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, helfen wir gerne weiter.


Aktuelles

hunting-radio-galaxies-in-the-outback-of-the-universe Since 2015 an antenna field of the largest European radio telescope LOFAR is operating in Norderstedt (Schleswig-Holstein). This LOFAR station is operated by the Hamburger Sternwarte (Universität Hamburg) and the Fakultät für Physik of the University of Bielefeld. Together with  50 similar stations creating a network spread over Europe stunning images of radio outflows from galaxies are now routinely obtained. Graduate student Amanda Wilber and Prof. Marcus Brüggen report on their exciting discoveries in a new video clip.