>UHH >Fakultäten >MIN-Fakultät >FB Physik
>Hamburger Sternwarte >Homepage Wolfschmidt
>GN (Kirschner) >Geschichte der Naturwissenschaften (Wolfschmidt)
  Hilfe - Suche 

Katrin Cura

Vorträge

E-mail - Katrin Cura


    1996-1999

  1. 18.05.1998
    Der Entwicklungsweg von den natürlichen zu den synthetischen Klebstoffen.
    Institut für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik
    der Universität Hamburg, Kolloquium SS 1998.

  2. 20.-23. Juli 1999
    Alchemisches Labor (Museum) im Pulverturm auf dem Hradschin.
    Wissenschafts- und technikhistorische Exkursion nach Prag, SS 1999,
    (Organisation: Gudrun Wolfschmidt, IGN, Universität Hamburg,
    und Martin Solc, Prag, Karlsuniversität, Astronomisches Institut)


    2000-2004

  3. 13. 09. 2003
    Kleben im Holzbau.
    Jahrestagung der Georg-Agricola-Gesellschaft 12.-13. Sept. 2003 in Künzelsau.

  4. 21.04.2004
    Leuchtende Farben im Labor und am Himmel - Chemie und Astronomie.
    Öffentliche Vortragsreihe des Fördervereins Hamburger Sternwarte e.V.,
    Hamburger Sternwarte in Bergedorf.

  5. 26.-30.06.2004
    Wissenschaft in der Revolutionszeit: Lavoisier.
    Conservatoire des Arts et Métiers - Musée National de Technique (CNAM).
    Antoine-Laurent Lavoisier (1743-1794) und sein Labor.
    Wissenschafts- und technikhistorische Exkursion nach Paris, SS 2004.

  6. 13.12.2004
    Stinklangweilige Arbeit und depperter Leimsieder -
    Die Leimherstellung vom 16. bis 19. Jahrhundert.
    Institut für Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik
    der Universität Hamburg, Kolloquium SS 2004.


    2005-2009

  7. 26.02.2006
    Die praktische Arbeit in den Laboratorien des 16. Jahrhunderts.
    Schlossbergmuseum Chemnitz.

  8. 14.06.2006
    Silberblick und Maßanalyse - Der Einfluss von Bergwerksbüchern und Alchemie auf die moderne Chemie.
    Ringvorlesung des Hamburger Netzwerks für Frühneuzeit-Forschung.
    Innovation durch Wissenstransfer in der frühen Neuzeit (1400-1800).
    Universität Hamburg (SS 2006).

  9. 14.06.2006
    Geschichte des Kautschuks - Gewinnung, Herstellung und Verwendung.
    Schwerpunkt Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik
    der Universität Hamburg, Kolloquium SS 2007.

  10. 16.05.2007
    Was hat Kautschuk mit Astronomie zu tun?
    Öffentliche Vortragsreihe des Fördervereins Hamburger Sternwarte e.V.,
    Hamburger Sternwarte in Bergedorf.

  11. 25.-29.06.2007
    - Museumsdidaktik Science Museum, Conservatoire National des Arts et Métiers Paris
    und Deutsches Museum München im Vergleich
    - Chemie im Science Museum.
    Wissenschafts- und technikhistorische Exkursion nach London, SS 2007.

  12. 22.10.2007
    Die Entwicklung des Alchemistischen Laboratoriums im Deutschen Museum zwischen 1903 bis 1906.
    Schwerpunkt Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik
    der Universität Hamburg, Kolloquium WS 2007/2008.

  13. 09.10.2008
    Chemie in der frühen Neuzeit.
    Symposium "Ex oriente lux! Wege zur westlichen Wissenschaft"
    der Universität Oldenburg, Didaktik und Geschichte der Physik,
    und des Landesmuseums Natur und Mensch, Oldenburg, 9.-10. Oktober 2008.

  14. 10.10.2009
    Dilettanten, Alchemisten und Betrüger - Experimente und Erläuterungen.
    Landesmuseum Mainz in Kooperation mit dem Gutenbergmuseum Mainz.


    2010-2014

  15. 28. Mai 2010
    Die chemisch-technologische Literatur und Johann Thöldes Haligraphia von 1603. Einfluß und Auswirkung.
    Wissenschaftliche Tagung in Bad Frankenhausen am Kyffhäuser:
    "Johann Thölde (um 1565-1614) - Alchemist, Salinist, Schriftsteller und Bergbeamter".

  16. 29. 06. 2010
    Chemiegeschichte im Unterricht am Beispiel der praktischen Alkoholdestillation.
    Kolloquium des Instituts für Physik und Chemie und ihre Didaktik. Universität Flensburg.

  17. 14.-17.07.2010
    Gaskessel - Gasometer Oberhausen.
    Wissenschafts- und technikhistorische Exkursion (SS 2010) -
    Industriekultur an der Ruhr: Essen, Oberhausen, Duisburg, Bochum, Dortmund.

  18. 16.9.2010
    Nature of Science - Runges farbigen Zufallsentdeckungen.
    MNU Tag 2008 Hamburg.

  19. 14.10.2010
    Teerfarben, Papierchromatographie und Professorenklekse.
    Der vergessene Chemiker Runge (1794-1867) aus Hamburg.
    Colours in Culture and science - Farben in Kulturgeschichte und Naturwissenschaft.
    200 Jahre Goethes Farbenlehre - 50 Jahre Geschichte der Naturwissenschaften an der Universität Hamburg.
    Bereich Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik der Universität Hamburg.

  20. 17.11.2010
    Die bunte Welt der Farben in der Chemie - Von den Teerfarbstoffen zur Farbstoffindustrie.
    Kolloqium zur Geschichte der Naturwissenschaften.
    Bereich Geschichte der Naturwissenschaften, Mathematik und Technik
    der Universität Hamburg WS 2010/11.

  21. 21.4.2011
    Ätzendes Chlor und giftige Karbolsäure -
    Desinfektion während der Cholera-Epidemie 1892 in Hamburg.
    Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kulturen 1848-1933. Teil V, Universität Hamburg.

  22. 8.12.2011
    Chlorchemie und Desinfektionsmittel / Teerfarbstoffe und Beginn der Pharmarindustrie in Deutschland.
    Weihnachtsvorlesung Landesgruppe Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft (DPhG).
    Universität Hannover.

  23. 13.4.2012
    Technologische Kohleforschung vom 16. bis 19. Jahrhundert.
    Wisenschaftliche Tagung in Freiberg/Sachsen vom 11.-14.4.2012:
    Wilhelm August Lampadius (1772-1842) Chemiker, Erfinder, Fachschriftsteller und Hüttenmann.

  24. 21.10.2013
    Berufliche Bildung in Altona und Oelsners "Haus der Jugend".
    Andocken. Eine Hansestadt und ihre Kulturen - Teil VIII,
    Universität Hamburg.


    2015-2019

  25. 4.11.2017
    Von der Alchemie zur modernen Chemie.
    Präsentation, Mitmachaktion, Infostand zur 7. Nacht des Wissens (Ausstellung mit Experimenten),
    Sammlung des Zentrums für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik,
    Universität Hamburg (ESA O), Geschichte der Naturwissenschaft und Technik (Prof. Dr. G. Wolfschmidt)
    und FB Chemie (Prof. Dr. V. Vill).

  26. 24.8.2019
    Georgius Agricula und Johann Friedrich Böttger. Berwissenschaft versus Alchemie.
    Jahrestagung der Georg Agricola Gesellschaft
    anlässlich des 525. Geburtstages von Georgius Agricola in Glauchau.

  27. 28.10.2019
    Desinfektion und Hygiene während der Cholera-Katastrophen in Hamburg.
    Angefragt von Frau Prof. Dr. Schröder für einen Vortrag
    anlässlich der 100 Jahrfeier der Universität Hamburg.


    2020-2024

  28. ...