Arbeitsgruppe
Geschichte der
Naturwissenschaft und Technik
>UHH >Fakultäten >MIN-Fakultät >FB Physik >Hamburger Sternwarte
>GN (Kirschner, Biologie) >Homepage Wolfschmidt
>Geschichte der Naturwissenschaft und Technik - GNT (Wolfschmidt)
  Hilfe - Suche 


Exkursion des Förderkreises zur Erhaltung Eisenachs e.V.

Hamburg

Architektur-, Kultur-, Wissenschaftsgeschichte und Stadtentwicklung

Donnerstag - Sonntag, 3.-6. Mai 2018



Elphi (Jan. 2017) und 1m-Gebäude der Hamburger Sternwarte im Frühling (Fotos: G. Wolfschmidt)



Donnerstag, 3. Mai 2018 - Nachmittag -- Altstadt und Harburg

13:54 Uhr Hbf. Hamburg
14:30 Uhr Hotel Alte Wache, Adenauerallee 25


Hamburg-Altstadt -- Hammaburg, Deichstrasse, Kontorhausviertel

  • Hauptbahnhof, Deichtorhallen (Jugendstil, 1911-14),
    Steintorwall, City-Hof - Architekt Rudolf Klophaus (1958) - Petition für den Erhalt und die Sanierung
  • Mönckebergstrasse: Umstrukturierung: Abriss der Gängeviertel und der Errichtung des Kontorhausviertels.
    Levantehaus, Mönckebergstraße 7 (ehem. Kontorhaus Hubertushof Stahlbetonskelett, 1912)
  • Kirche: Jacobi,

  • "Bischofsturm" (12. Jahrhundert), Speersort 10 -- Café
  • ehem. Ort "Hammaburg" + Dom
  • Kirche: Petri

  • Binnen-Alster, Jungfernstieg, Alster-Pavillon, Fontäne
    Colonnaden (Oper), Alsterhaus, Heine-Haus,
    Alsterarkaden, Mellin Passage (Jugendstil), Bucerius Kunstforum, Rathaus-Schleuse,
  • Rathaus Hamburg (1897), (Neue) Börse (1841)

  • Patriotische Gesellschaft, ("Hamburgische Gesellschaft
    zur Beförderung der Künste und nützlichen Gewerbe" *1765), (1845-1847, 1924)
    Alter Hafen, Nikolaifleet, Grosser Kran, Schauenburger Zollhaus, Stadtwaage, Alte Börse
    Trostbrücke und Kontorhäuser Laeiszhof (1898) + Globushof (1908)
  • Nikolai, 1846-63, Turm 1874 (148m), Förderkreis Rettet die Nikolaikirche e.V.,
    Ehem. Neue Burg (1188), Hopfenmarkt (14. Jh., Brauereien), Brunnen Vierländerin Tracht
  • Deichstrasse (barocke Kaufmannshäuser),
    Beginn der Altstadt-Sanierung: 1972 Verein "Rettet die Deichstrasse", Nikolaifleet
    Hamburger Brand 1842 Brandstwiete
    Binnenhafen, Baumhaus (1662) am Alsterfleet
  • Kirche: Katharinenkirche (1450 Staffelhalle, neuer barocker Turmhelm 1657)

  • Kontorhausviertel: (1991 Denkmalschutz, Unesco 2015),
    Zippelhaus 3 Asiahaus (1891), Zippelhaus 4 (Martin Haller, 1894), Dovenhof (1885/86-1967), Afrikahaus (1901)
    Polizeiwache (Albert Erbe, 1908), Meßberghof, Hans + Oskar Gerson (1922-1924), (Firma Tesch & Stabenow - Zyklon B),
    Chilehaus, Fritz Höger (1922-1924), Backsteinexpressionismus
    Sprinkenhof, Hans + Oskar Gerson, Fritz Höger (1927-1943).



Freitag, 4. Mai 2018, 9.30 h - U3 St. Pauli --
Barocke Neustadt (17./18. Jh.)

  • Reeperbahn (Spielbudenplatz, Davidswache, Grenze HH-Altona, Beatles): Tanzende Türme (BRT, 2012)
  • Millerntor: Zollhaus (Torsperre bis 1860), Wallanlagen (1615-1626), Otto von Bismarck-Denkmal
    Denkmal Repsold - Repsold 2. Sternwarte
    (heute Museum für Hamburgische Geschichte)
  • Bürger- und Kaufmannshäuser, Beyling-Stift Neanderstr./Peterstr., Carl-Toepfer-Stiftung
    KomponistenQuartier - Peterstr. 28 (Georg Philipp Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach,
    Johann Adolf Hasse, Fanny & Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, Gustav Mahler)
  • Brahms Kontor / DAG-Haus (1921--1931), Heinrich-Hertz-Turm, Reiterstandbild Kaiser Wilhelm I. (1903)
  • Laeiszhalle (Neobarock, Martin Haller und Wilhelm Emil Meerwein, 1908),

  • Gängeviertel, Bäckerbreitergang, Theater Tütge's Etablissement (1809) - Engelsaal (seit 2005)
    Stiftung Denkmalpflege Hamburg, Sanierung und Restaurierung in Hamburg
    (Hamburger Denkmalschutzliste 1920),
    Schier's Passage (1846/65), "Komm in die Gänge", Verein Kunstleben e.V.

  • Rademachergang / Breiter Gang (1933-37), Wasserträger Hummel-Denkmal (1936)
  • ehem. Synagoge Kohlhöfen 19-20 (Alfred Rosengarten, 1859-1934),
    ehem. reform-jüdischer Tempel Poolstraße 12-13 (1844)
  • Brüderstrasse, Wexstrasse (Gebrüder Wex), Gründerzeit-Bebauung / Stadtsanierung
  • Groß-Neumarkt (17. Jh.), Denkmal Felix und Fanny Mendelssohn Bartholdy

  • Michaeliskirche - Hauptkirche der barocken Neustadt, Sonnin (1750-1762),
    nach Brand (1912), Turm 132m, Turmuhr (8m),
    (Benzenberg Fallversuche Nachweis Erdrotation 1802)
  • Krameramtsstuben (1676, Krayenkamp 10/11)
  • "Kleiner Michel" (1600, 1811 katholisch)
  • Fleetinsel Herrengraben- und Alsterfleet, Heilig-Geist-Brücke
    S-Bahn Stadthausbrücke


Freitag, 4. Mai 2018 - Nachmittag -- Bergedorf
(S2, S21, Bus 135, 332)



Samstag, 5. Mai 2018, 9.30 h - U3 Landungsbrücken --
Elphi, Speicherstadt, Hafencity

  • Landungsbrücken: nordische Seemannskirchen, Portugiesenviertel, Werft Blohm & Voss,
    Rickmer Rickmers (1896, 1983), Cap San Diego (1961), Feuerschiff LV13 (1952-1991 Fluß Humber, England)
  • Elbfähre 72 zur Elbphilharmonie
  • Elbphilharmonie Elphi (Herzog & DeMeuron, 2017), Plaza
    ehem. Kaispeicher A am Sandtorhöft mit Zeitball (1872)

  • Speicherstadt (1883-1888, neogotische Backsteinarchitektur),
    weltgrößter, historischer Lagerhauskomplex (Freihafen, 1888--2012, Unesco 2015),
  • Kesselhaus Infozentrum (Franz Andreas Meyer, 1888), GMP (1999-2001) -- Café
  • Kaispeicher (B), Maritimes Museum, Osaka am Magdeburger Hafen
  • Rathaus Speicherstadt, Neorenaissance-Stil, 1902,
    Fleetschlösschen am Holländischbrookfleet

  • Hafencity, SAP (2003), Kühne + Nagel (2006), Magellan-Terrassen (2009),
    Marco-Polo-Tower (Behnisch Architekten Stuttgart, 2009),
    Unilever-Haus (2009), Cruise Center - Anleger Kreuzfahrtschiffe, U4 Überseequartier (2012),
  • HCU, FB Fachbereiche Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik und Stadtplanung (*2006, 2014)
    Planung U- und S-Bahnhof Elbbrücken (2018), "Elbtower" (2020),
    U4 (HCU) -- Jungfernstieg - Alsterhaus (Mittagessen) -- S1


Samstag, 5. Mai 2018 - Nachmittag -- Blankenese + Elbfähre

  • S1 - Blankenese, Linie 48: Die Bergziege
    Treppenviertel, Fischerdorf -
    Landhäuser der Kaufleute ab 18. Jh. (Gosslers Park),
    Fährhaus, Strand
  • Klein-Flottbek -- (Botanischer Garten), (Bus 21 oder Bus 15)
    Jenisch-Park (englischer Garten, 1797) Johann Caspar Voght --> 1828 Senator Martin Johann von Jenisch -
    klassizistische Villa Jenischhaus, Karl Friedrich Schinkel (1834)
  • Elbfähre 64 Teufelsbrück -- Finkenwerder

  • Elbfähre 62 Finkenwerder - Landungsbrücken
  • (CTA) Containerhafens Altenwerder (2002)
  • Museumshafen Oevelgönne, Feuerschiff ELBE 3 (1888-1977 bei Neuwerk),
    Seniorenresidenz Augustinum, ehem. Kühlhaus Union
  • "Perlenkette" - Neubauten entlang der Elbe: 4xU-förmig: Polderbebauung Neumühlen,
    Dockland (BRT Architekten Bothe Richter Teherani, 2006),
    ehem. Fährterminal - Kreuzfahrtcenter (me di um, 1992)
  • Hafen - Landungsbrücken:
    Nochtinstitut, Meteorologie, DHI (1945-1990) / BSH, Astra Bier, ehem. Seemannsheim (Hotel),
    Repsold 1. Sternwarte auf Stintfang (1802-1811), ehem. Deutsche Seewarte 1875-1945, heute DJH
  • Alter Elbtunnel (1911), knapp 500m St. Pauli-Landungsbrücken - Elbinsel Steinwerder


Samstag, 5. Mai 2018 - Abend

  • 20.00 Uhr - Abendessen im Blockbräu, St. Pauli Landungsbrücken -
    Hafengebäude, Pegelturm mit Glocke (1907)
    Hamburg - das Brauhaus der Hanse (Reinheitsgebot (1516): Gerstenmalz, Hopfen und Wasser)



Sonntag, 6. Mai 2018, 9.30 Uhr - S3 Hauptbahnhof -- Harburg

  • S3 Harburg Rathaus, 1892 (Hannoversche Schule Neogotik), zerstört 1944
  • Helmsmuseum (Museumsplatz, Knoopstr.): Portal (1733) vom ersten Rathaus
    --> Neue Straße --> Harburger Schloßstr.

  • Harburg Binnenhafen, (Umnutzung ab 1970er Jahre): Flyer
    Channel Harburg, 1992--2005 Stadtentwicklungsprojekt, 100 ha (vgl. HafenCity 155 ha),
    • Channel Tower, Schellerdamm (Prof. Bernhard Winking, 2002),
    • Getreidespeicher für Ölsaaten Firma Andreas Hansen 1936, Schellerdamm 16 -->
      Silo 12 Betonröhren im Karee - Umbau Bürohaus (BHL Bassewitz Limbrock Partner, 2003)
    • Getreidespeicher Fleethaus 1844 Backsteinfassade - Umbau: Bassewitz Limbrock Partner 2008

  • Kaufhauskanal Wohnbebauung (IBA 2009), 2015
    Speicher am Kaufhauskanal, zweigeschossiger Fachwerkbau (1827)
    Kanalplatz, Kulturkran, Lotsekai

  • Schlossinsel (Zitadelle Grundriss Fünfstrahlstern, 1644),
    Projekt Marina "Wohnen am Wasser" ab 2010/13


Sonntag, 6. Mai 2018 - Nachmittag -- Altona

  • Ottensen und Altona (1664 Stadt, 1867 preußisch, 1938 HH) Altstadt
  • Bahnhof Altona-Kieler Eisenbahn, 1898
  • Passage Mercado (Mittagessen)

  • Industriekultur:
    (Friedensallee 7-9), Schiffsschraubenfabrik 1882-1979, Umbau 1985-1993
    "Fabrik" (Barnerstr. 36), Maschinenfabrik (um 1820) -->
    Kultur- und Kommunikationszentrum 1971

  • Stuhlmannbrunnen Brunnen, Paul Türpe 1897
  • Rathaus Altona, 1898
    (Bahnhof Altona-Kieler Eisenbahn, 1844)
  • Christianskirche (Klopstock), barocke Saalkirche 1738 (Ottensen),
  • Elbchaussee 31, Gartenhaus des Salomon Heine (1832) - Verein Heine-Haus Hamburg

  • "Altonaer Balkon": Geesthang 27m über der Elbe - Blick auf Hamburger Hafen + Köhlbrand,
    Schellfischtunnel, Elbberg Campus (BRT, 2003)
  • Palmaille, 1638 (Palla a maglio), 647m lang, 1717 vier Lindenreihen,
    Klassizismus, dänischer Architekt Christian Frederik Hansen (vorher Reepschläger)
  • ehem. Altonaer Sternwarte (1821-1873) - Königsstrasse Meridian, Grab Schumacher,
    Jüdischer Friedhof (Unesco in Planung)

  • St. Trinitatis Kirche (1743),
  • ehem. Mälzerei Naefeke (*1875) Stahlbetonskelettbau 1907 (stilwerk 1996)
  • Fischauktionshalle Altona (1896)
  • Elbfähre Fischmarkt -- Landungsbrücken


18:01 Uhr Hbf. HH Abreise

Abends

Grindelviertel, Uni, Synagoge, Sternschanze Wasserturm, Geomatikum (GNT)
Alter Botanischer Garten "Planten un Blomen" 1821 (Wasserorgelkonzert am Parksee, 22 Uhr),
St. Georg, Grindelallee, Grindelhofweg, Sternschanze (Frank & Frei), Pöseldorf, Rathaus "Parlament", Colonnaden,
Brauhaus Albrecht, Passagenviertel, Gröninger, Portugiesenviertel, Feuerschiff, Altona (Friedensallee).


Links, HVV, Hotel


Hamburg Tourist




Arbeitsgruppe Geschichte der Naturwissenschaft und Technik GNT - Homepage Wolfschmidt - Impressum
Logo © Imagelabor Michaela Riemer
E-Mail: Gudrun Wolfschmidt
30. Januar 2017 - Letzte Änderung am 2. Mai 2018