Arbeitsgruppe
Geschichte der
Naturwissenschaft und Technik
>UHH >Fakultäten >MIN-Fakultät >FB Physik >Hamburger Sternwarte
>GN (Kirschner, Biologie) >Homepage Wolfschmidt
>Geschichte der Naturwissenschaft und Technik - GNT (Wolfschmidt)
  Hilfe - Suche 


Astronomie in neuen Wellenlängen - historische Studien

Siehe auch Tagung am gleichen Tag: Prähistorische Astronomie und Ethnoastronomie


Kolloquium des Arbeitskreises Astronomiegeschichte

im Rahmen der Tagung der Astronomischen Gesellschaft in Würzburg


Würzburg-Info arrow

Würzburg-Fotos von Andreas Fuls arrow

    arrow Sonntag, 23. September 2007
    15 Uhr ab Rathaus (Grafeneckart): Stadtrundgang mit astronomischen, wissenschafts- und technikhistorischen Aspekten.

    Ab 19 Uhr gemütliches Treffen im Würzburger Ratskeller, Langgasse 1, 97080 Würzburg

    arrow Montag, 24. September 2007,
    9.15 / 9.45 Uhr bis 13 Uhr - Astronomie in neuen Wellenlängen
    14 bis 15 Uhr - Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte

    15 bis 18 Uhr - Prähistorische Astronomie und Ethnoastronomie
    Tagungsort: Universität Würzburg - Hörsaalgebäude, Hörsaal 5
    Adresse: Am Hubland, 97074 Würzburg - You find a map here: map of the campus.
    Take bus line 14: Hauptbahnhof - direction Gerbrunn, every 15-20 minutes, duration 15 minutes,
    bus stop ,,Am Hubland'' or ,,Mathematisches Institut'' - Timetable bus 14.

    arrow Tagung der Astronomischen Gesellschaft 2007
    Die nächste Internationale Wissenschaftliche Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft (AG)
    findet vom 24. bis 29. September 2007 in Würzburg statt: Tagungs-Web-Seite: Thema ,,Cosmic Matter''; siehe auch Institut für Theoretische Physik und Astrophysik, Universität Würzburg
    .


    arrow Tagung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte 2007
    Der Arbeitskreis Astronomiegeschichte plant im Zusammenhang mit der Tagung der Astronomischen Gesellschaft in Würzburg ein Kolloquium, das am Montag, den 24. September 2007, stattfindet. Im Jahr 2007 jährt sich der Geburtstag von Heinrich Hertz (1857-1894), dem Entdecker der elektromagnetischen Wellen, zum 150. Mal. Daher bietet sich das Thema ,,Astronomie in neuen Wellenlängen - historische Studien'' für diese Herbsttagung an.
    Der Schwerpunkt der Vorträge soll sich mit Radio- und Submillimeter-Astronomie, IR- und UV-Astronomie sowie mit Röntgen- und Gamma-Astronomie auseinandersetzen. Das Spektrum reicht von der jeweiligen Entdeckungsgeschichte bis zu den moderneren Beobachtungsmethoden mit Raketen, Ballons und Forschungssatelliten.

    Zudem sind auch freie Vorträge zu anderen Themen möglich, die aber nicht in den Tagungsband integriert werden können.

    Die Vorträge können in Englisch oder in Deutsch gehalten werden.

    Die Tagungsgebühr beträgt 20.- €; davon soll der Tagungsband mitfinanziert werden.

    arrow Koordinatorin der Tagung

    arrow Anmeldung zur Tagung und Abstracts
    Bitte richten Sie Anfragen und Ihre Anmeldung zum Kolloquium an Frau Wolfschmidt als Koordinatorin, mit ihr ist auch die Redezeit (voraussichtlich nicht mehr als 30 min) abzusprechen. Bitte melden Sie sich auch an, wenn Sie keinen Vortrag halten, damit Ihnen das Programm mitgeteilt werden kann.

    Deadline der Abstracts - in englischer Sprache - einzureichen per e-mail bis 31. Mai 2007
    - unter Verwendung des Abstract-Formblattes der AG (das neue LaTex-Macro ist auf der Tagungsweb-Seite der AG herunterzuladen) - bei Herrn Siegfried Röser, ARI, Universität Heidelberg,
    e-mail: ag @ ari.uni-heidelberg.de und bei Frau Wolfschmidt als Koordinatorin.
    Jeder Beitrag kann wieder eine ganze Druckseite lang sein - mit maximal einer Abbildung (Grauton oder s/w); die Abstracts (,,Short Contributions'') werden bei Wiley als Sonderheft der AN erscheinen: ,,Astronomische Nachrichten 328, No. 7 (2007)''.

    arrow Weitere Informationen
    Local Organizing Committee:
    Dr. Felix Spanier, Leonard Burtscher und Gisela Heyder
    e-mail: loc @ cosmic-matter.org

    arrow Proceedings
    Nach der Tagung soll ein Proceedingsband erscheinen: ...

    Arrow Allgemeine Informationen über Würzburg und Hotels


Vorträge

je 25 Minuten einschließlich Diskussion

PDF