Proseminar 66.660: Werner Heisenberg -- WS 2008/09
Physiker, Naturphilosoph und Forschungsmanager in unsicheren Zeiten


Ankündigung und Literatur

Hinweise

Leitfragen

Ablauf

Exkursion

28. Januar 2009, 20 Uhr, "Kopenhagen", Theaterstück von Michael Frayn, Theater Lübeck

Vorträge

20.10.2008 Veranstalter Vorbesprechung (Übergreifende Fragen, Methoden zur Vortragsgestaltung)
08.12.2008 T. Driver Heisenbergs Leben und Wirken Vortragsmaterial
15.12.2008 M. Stiller Die Unschärferelation: Das Ringen um die Deutung der Quantenmechanik Vortragsmaterial
19.01.2009 H. Spitzer Die Auseinandersetzung um die "Deutsche Physik" und das deutsche Uranprogramm im 3. Reich Vortragsmaterial
26.01.2009 N. Welzel Der Konflikt zwischen zwei Atomforschern auf der Bühne: Heisenberg und Bohr in "Kopenhagen" Vortragsmaterial Ausarbeitung
02.02.2009 R. Zittlau Quantenmechanische Behandlung des Harmonischen Oszillators und Matrizenmechanik Vortragsmaterial Ausarbeitung

Die Folien und Ausarbeitungen können Sie auf Anfrage erhalten



Last update: Friday, 09-Apr-2010 13:01:31 CEST by Dieter Engels