Benutzerkonten

Der Zugriff auf Rechner der Sternwarte setzt eine persönliche Kennung beim Regionalen Rechenzentrum (RRZ) der Universität voraus (ausgenommen sind Notebooks sowie alle Rechner mit Mac OS X). Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Universität Hamburg erhalten ihre Kennungen automatisch am Studienbeginn bzw. bei der Einstellung. Nur Lehrbeauftragte, Stipendiaten, usw. müssen eine Kennung beantragen (bitte unbedingt die Sternwarte als Organisationseinheit angeben und nicht vergessen, am Ende die Antragsbestätigung auszudrucken und unterschreiben zu lassen!).

 

Allgemeine Informationen zu Kennungen: www.rrz.uni-hamburg.de/passwort-kennung/kennungen.html.

 

Mit der persönlichen Kennung ist auch ein E-Mail-Konto (<vorname.nachname>@uni-hamburg.de) verbunden. Um eine Weiterleitung auf ein anderes E-Mail-Konto (z.B. E-Mail-Konto an der Sternwarte) einzurichten, kann man sich auf webmail.rrz.uni-hamburg.de einloggen, den Filters-Reiter auswählen, auf Forward klicken und die E-Mail-Adresse eintragen, unter der man die weitergeleiteten E-Mails empfangen möchte (am Ende nicht auf das Abspeichern vergessen).

 

Registrieren als Mitglied der Sternwarte

Um ein Home-Verzeichnis, ein E-Mail-Konto mit der Adresse <vorname.nachname>@hs.uni-hamburg.de und eine persönliche Webseite an der Sternwarte zu erhalten, benötigt das IT-Team folgende Informationen (bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden):

  • vollständiger Name
  • Benutzerkennung
  • Status (Bachelorstudent / Masterstudent / Doktorand / Mitarbeiter / Professor)
 
Die von der Sternwarte zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse wird automatisch in die E-Mail-Verteiler all (alle Mitglieder der Sternwarte) und science (wissenschaftliches Personal) sowie auf Wunsch auch in social eingetragen.
 
Eine Weiterleitung z.B. an das von der Universität zur Verfügung gestellte E-Mail-Konto ist möglich, indem die Datei .forward im Home-Verzeichnis angelegt und <vorname.nachname>@uni-hamburg.de als Zieladresse eingetragen wird.

 

Passwort ändern

Passwörter können über das Portal der Benutzerverwaltung (bv.uni-hamburg.de) geändert werden.
  • Persönliche Kennungen: Anmeldung ist nur noch über die Benutzerkennung (drei Buchstaben beginnend mit 'b' gefolgt von vier Ziffern) möglich. Ein neu gesetztes Passwort gilt sowohl für die Benutzerkennung (z.B. Stine, KUS-Portal, etc.) als auch für die UHH-Kennung (Login, Mail, UHHDisk, etc.). Wurde das Passwort vergessen, muss über einen Unterschriftsberechtigten (Professoren und W. Schmidt) oder, wenn bereits eine Mobiltelefonnr. im Benutzerportal hinterlegt ist, per SMS ein Einmalpasswort angefordert werden (weitere Informationen unter bv.uni-hamburg.de/sspr/index).
  • Passwörter für Projektkennungen können über bv.uni-hamburg.de/changeprojectpw/index geändert werden.
 

Gäste

Für Gäste kann ein auf zwei Wochen beschränkter WLAN-Zugang durch den Gastgeber beantragt werden (Bearbeitung innerhalb von wenigen Tagen).
 
Falls ein Aufenthalt länger als zwei Wochen dauert oder ein Zugriff auf Rechner der Sternwarte gewünscht wird, muss eine Benutzerkennung beantragt werden! Es sollte eine Vorlaufzeit von mehreren Wochen eingeplant werden.