Zur Zeit werden folgende Themen für Diplomarbeiten in unserer Arbeitsgruppe angeboten:
  • Modelle von bestrahlten extrasolaren Planeten: In der Arbeit soll ein vorhandenes Computerprogramm angewendet werden um die Abhängigkeit der Planetenatmosphäre von den Parametern des Systemes (Typ des Elternsternes, Entfernung Stern-Planet, Einstrahlungswinkel etc.) zu untersuchen.
  • NLTE Modelle heißer Sterne mit Winden: Es sollen NLTE Modelle für heiße Sterne mit (und ohne) Winde berechnet und mit Daten aus der Literatur verglichen werden. Dabei soll insbesondere die Notwendigkeit von detailliertem NLTE Modellatomen untersucht und die zur Zeit vorhandenen Modellatome u.U. verbessert werden.
  • Sensitivitätsanalyse von NLTE Modellen: Es soll ein Verfahren entwickelt und implementiert werden mit dem die Abhängigkeit von NLTE Rechnungen (Spektren, Besetzungszahlen etc) von den Eingangsdaten (Wirkungsquerschnitte etc) abgeschaetzt werden kann. Damit soll auch festgestellt werden welche atomaren Daten besser bestimmt werde sollten und welche Daten fuer praktische Anwendungen schon gut genug bekannt sind.
  • Weitere Themen auf Nachfrage.
Diplomarbeiten können jederzeit vergeben werden.

Themen für Doktorarbeiten gibt es auf Nachfrage bei Peter Hauschildt. / Concerning PhD thesis topics, contact Peter Hauschildt.