Here you can find some information on research and teaching at the Hamburg Observatory as an institute of the Physics Department of the University of Hamburg as well as on the history, the historical architectural design, the equipment and the big range of events and services for the public.

We wish an expedient and entertainig reading. In case you need any further information we will be pleased to help.


entdeckung-des-sekundaeren-transits-des-heissen-exo-neptuns-hat-p-11-bSeit 2010 ist bekannt, dass um den aktiven Stern HAT-P-11 ein Planet kreist: HAT-P-11 b, welcher etwa den gleichen Radius besitzt wie Neptun und deshalb als Exo-Neptun bezeichnet wird. Der Planet wurde mit der Transit-Methode entdeckt und war zu seiner Zeit einer der kleinsten bekannten Planeten. Trotzdem reicht seine Größe aus, um die Verdunklung, die er verursacht, wenn er vor seinem Stern vorbei zieht, mit relativ kleinen Teleskopen vom Erdboden aus zu messen. Seit seiner Entdeckung wurde mehrfach versucht, den sekundären Transit des Planeten zu beobachten; dies ist der Moment, in dem der Planet auf der Bahn um seinen Stern hinter dem Stern verschwindet, die Tagseite des Planeten also durch die Sternscheibe verdeckt wird. Da das Signal...