Hier finden Sie Informationen zu Forschung und Lehre der Hamburger Sternwarte als Institut des Fachbereichs Physik an der Universität Hamburg sowie zu Geschichte, historischer Anlage, Ausstattung und dem umfangreichen Veranstaltungs- und Dienstleistungsangebot der Sternwarte für die Öffentlichkeit.
Wir wünschen Ihnen eine zielführende und unterhaltsame Lektüre. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, helfen wir gerne weiter.


Aktuelles

beobachtungen-von-exoplaneten-transits-mit-dem-hamburger-oskar-luehning-teleskop Nach Abschluss der Wartungsarbeiten am Oskar-Lühning-Teleskop der Hamburger Sternwarte ist es einer Kollaboration zwischen Hamburger Astrophysikern und Kollegen der Yunnan Observatories (Chinesische Akademie der Wissenschaften) gelungen, Transitbeobachtungen extrasolarer Planeten mit von Hamburg aus bisher unübertroffener Genauigkeit aufzunehmen. Das Oskar-Lühning-Teleskop der Hamburger Sternwarte ist mit einem Hauptspiegel von 1,2m Durchmesser und einer Brennweite von 15,6m eines der größten optischen Teleskope Deutschlands. Während der letzten Monate wurde der Hauptspiegel von Mitarbeitern des Institutes in der Spiegelbedampfungsanlage vor Ort neu beschichtet und das Teleskop neu ausgewuchtet. Diese Kalibration war aufgrund des Abbaus von...