HS Logo

100 Stunden Astronomie

Im Rahmen der Aktion "Blick zum Himmel - 100 Stunden Astronomie" stand Ihnen auch unsere Sternwarte mit unseren Geräten zur Verfügung. Wir beteiligten uns damit an den weltweit veranstalteten "100 hours of astronomy". Neben den Teleskopen der Sternwarten konnten Sie auch die Instrumente der Amateure des "Fördervereins Hamburger Sternwarte" zur Himmelsbeobachtung nutzen.

Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten fanden Beobachtungen vor Ort statt:

Do., 2. April 19:30-22:30 Uhr Das Wetter war sehr gut.
Fr., 3. April 19:30-22:30 Uhr Das Wetter war sehr gut.
Sa., 4. April 16:30-22:30 Uhr Leider war es fast die ganze Zeit bedeckt, aber die Instrumente konnten besichtigt werden.
So., 5. April 16:30-22:30 Uhr Der Himmel war weitgehend klar, und es konnte beobachtet werden.

Live Beobachtungen

Auch wenn Sie nicht zu uns nach Bergedorf kommen konnten, hatten Sie die Möglichkeit einen Blick durch unsere Teleskope und Instrumente zu werfen. Diese Möglichkeit stand Ihnen durchgehend von Donnerstag, 2. April, 14 Uhr bis Montag, 6. April, 18 Uhr zur Verfügung. Folgende Teleskope und Instrumente konnten online betrachtet werden:

Was kann ich sehen? Aufnahmen von Himmels-
objekten
Teleskop-
operation,
Stern-
spektren
Aufnahmen der Sonne Sonnen-
spektrum
(Dieses Teleskop ist nur vor Ort nutzbar) (Dieses Teleskop ist nur vor Ort nutzbar) Himmel über Hamburg Himmel über La Luz (Mexiko)
Teleskop bzw. Gerät OLT HRT Salvador Salvador Lippert Refraktor Sky Monitor Hamburg Sky Monitor La Luz
Oskar Lühning Teleskop
Hamburg Robotic Telescope
Salvador Spiegel
Spektro-
graph
Lippert Teleskop
Großer Refraktor
Himmels- monitor Hamburg
Himmels- monitor La Luz (Mexiko)
Kurzer Infofilm Webcam Webcam Webcam Webcam Webcam Webcam   Info
Webcam Webcam Webcam Webcam   Webcam Webcam   Info

 

Hinweis: Die Webcams benötigen entweder Java oder Firefox (bzw. einen verwandten Browser). Im Falle von Java, akzeptieren Sie bitte das Applet. Außerdem wird Javascript empfohlen. Die Kurzfilme benötigen Flash.