Einweihung des Astrol@b an der Hamburger Sternwarte


Sehr geehrte Damen und Herren,

am Donnerstag, dem 1. Februar 2001, wurde das neue Astrol@b der Hamburger Sternwarte eingeweiht. Mit dem Astrol@b hat sich die Sternwarte eine zeitgemäße Einrichtung geschaffen, die den neuen Anforderungen in der Studentenausbildung sowie dem gestiegenen Interesse der Öffentlichkeit Rechnung trägt.

Das Astrol@b ist zum einen ein Praktikumsraum, der den Studenten die Möglichkeit gibt, sich mit den modernen computergestützten Auswertungs- und Modellierungsmethoden der Astronomie vertraut zu machen. Damit die zukünftigen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen erfolgreich die großen Datenmengen der modernen Generation von Großteleskopen bearbeiten können, muss eine zeitgemäße Ausbildung heute die Kenntnisse im Bereich der Datenverarbeitung erheblich erweitern.

Zum anderen ist das Astrol@b ein Ausstellungsraum, in dem die bekannte Ausstellung ''Sterne über Hamburg'', welche die Geschichte der Astronomie in Hamburg präsentiert, ihren endgültigen Platz gefunden hat. Das Astrol@ab bildet mit dem im gleichen Gebäude untergebrachten ''Schmidt-Museum'' ein zusätzliches, attraktives Besichtigungsangebot für die zahlreichen Besucher des Sternwartengeländes.

Gelegenheit, die Ausstellung zu besichtigen, ist im Rahmen unserer öffentlichen Vortrags- und Beobachtungsabende gegeben.


Text in MS-Word (rtf)


Erste Photos. Auf die Bilder klicken, um sie einzeln anzusehen.




StwB
Startseite Zurück zur Startseite


Letzte Änderung: 30. Jan. 2000 by dkuehl@hs.uni-hamburg.de