next Homepage

Bild 01 Information am Sternwarteneingang

Bild 02 Warten auf die Führung vorm Hauptdienstgebäude

Bild 03 Bibliothek mit viel Publikum

Bild 04 der Grosse Refraktor lockt Besucher an

Bild 05 Führung vor dem Aequatorial

Bild 06 aber auch Einzelne schauen

Bild 07 manchmal auch in Nischen

Bild 08 daneben gibt es etwas fuer den Magen

Bild 09 im Schmidt-Museum

Bild 10 im 1-Meter-Spiegel

Bild 11 am Lippert-Teleskop

Bild 12 beim Seh-Stern

Bild 13 die Amateure finden viel Interesse

Bild 14 zum langen Sitzen fehlt die Zeit

Bild 15 man schaut lieber

Bild 16 man kauft lieber

Bild 17 Gespräche auch im Dunkeln

Bild 18 zu weiteren Stationen

   
Zur Langen Nacht der Museen in Hamburg am 25.Mai.2002
zu ersten Mal vorgestellt:

Astronomiepark Hamburger Sternwarte



Veranstalter waren:
der Förderverein und die Hamburger Sternwarte
Gudrund Wolfschmidt (links) im Gespräch mit Jürgen Schmitt
und Karin Reich