>UHH >Fakultäten >MIN-Fakultät >FB Physik >Hamburger Sternwarte
>GN (Kirschner, Biologie) >Homepage Wolfschmidt
>Geschichte der Naturwissenschaft und Technik - GNT (Wolfschmidt, Physik)
  Hilfe - Suche 

Gudrun Wolfschmidt

Betreute Habilitationen, Dissertationen und Diplomarbeiten
(Supervisor of Habilitations, PhD thesis, diploma thesis, ...)

Habilitationsschriften, Doktorarbeiten (PhD), Diplomarbeiten, Master-/Magister/Bachelor, Examensarbeiten und Studienarbeiten, Stipendien


Habilitationen

  1. Martina Kölbl-Ebert (Eichstätt):
    History of impact crater research in Germany:
    The rocky road from local patriotism to a planetary perspective

    (Habilitation Geowissenschaften)
    Habilitationskommission Geowissenschaften (Beginn des Verfahrens März 2014) April 2017 ?

  2. Peter Heering (Oldenburg):
    Experimentierstile in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Jürgen Teichmann (München), Falk Rieß (Oldenburg)
    Habilitation: 13. März 2006, Vortrag: 7. Juli 2006.

  3. Cornelia Lüdecke (München):
    Ausgewählte Kapitel aus der Geschichte der Geowissenschaften -
    Protagonisten, Thesen, Institutionen.

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Karin Reich, Hartmut Graßl (Max-Planck-Institut für Meteorologie)
    Habilitation 2002, Vortrag: 24. Januar 2003.

    §17 Prof. (8. Nov. 2016),
    Kommission: Eva-Maria Pfeiffer / Bodenkunde, Gudrun Wolfschmidt (FAR-Sitzung am 7.9.2016)


Dissertationen (PhD thesis)

  1. Dr. Hoffmann, Susanne M.(Berlin):
    Der historische Weg - Historische Erkenntniswege zur Lehre der MINT-Fäacher
    an Beispielen zur Astronomie in der außerschulischen Lehre

    (Dissertation im Fach Didaktik in der Uni Siegen)
    Gutachter: Prof. Dr. Oliver Schwarz / Uni Siegen, Gudrun Wolfschmidt
    Disputation .... 2017; Promotion ....

  2. Dr.cand. Dipl.-Phys. Irena Kampa (Kiel):
    Der Einfluss des Johannes Hevelius (1611-1687) auf die Entwicklung der Astronomie
    mit besonderer Berücksichtigung seines Instrumentariums

    Betreuerin der Promotion (Physik): Gudrun Wolfschmidt
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Peter Hauschildt
    Disputation: .... 2017, Promotion: .... 2017

  3. Dr. (Dipl.-Ozenograph) Detlev Machoczek (BSH):
    Zur Geschichte meteorologischer und meereskundlicher Messungen
    auf deutschen Feuerschiffen und automatischen Messstationen

    Betreuerin der Promotion (Geowissenschaften): Gudrun Wolfschmidt
    und Cornelia Lüdecke, LMU München/Uni HH
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Cornelia Lüdecke (München),
    PD Dr. Thomas Pohlmann, Ozeanographie, Institut für Meereskunde, Uni HH
    Disputation: Fr 22. April 2016, Promotion: 3. Nov. 2016
    E-Dissertation, SUB Hamburg, 03.11.2016.

  4. Dipl.-Inf. Panagiotis Kitmeridis (Frankfurt am Main)
    Popularisierung der Naturwissenschaften
    am Beispiel des Physikalischen Vereins Frankfurt

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Peter Heering (Flensburg)
    Disputation: 1. April 2015, Promotion: 2015

  5. Dipl.-Phys. Simone Gleßmer-Junicke:
    X-Strahlen, Radiometer und Hauteinheitsdosis -
    Die Entwicklung der Messverfahren und Maßeinheiten
    für Röntgenstrahlung in der medizinischen Physik
    von den Anfängen bis zur internationalen Standardisierung

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr.-Ing. Constantin Canavas, HAW Hamburg,
    Prof. Dr. Florian Grüner, Experimentalphysik, Universität Hamburg,
    Disputation: 22. Jan. 2015 ?, Promotion: ... 2015

  6. Dipl.-Geol. Jürgen Kost (Tübingen)
    Wissenschaftlicher Instrumentenbau der Firma Merz in München (1838-1932)
    (eingereicht Juni 2014)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und Prof. Dr. Stefan Kirschner
    Disputation: 5. Dez. 2014, Promotion: 2015

  7. Dipl.-Math. Thomas Müller
    Torpedovorhaltrechner auf U-Booten des Zweiten Weltkrieges ...
    (eingereicht Sept. 2013)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und
    Prof. Dr. Werner H. Schmidt (Institut für Mathematik und Informatik, Universität Greifswald) und
    PD Dr. Ulf Hashagen ( Ludwig-Maximilians-Universität München,
    Leitung Forschungsinstitut für Technik- und Wissenschaftsgeschichte Deutsches Museum München)
    Disputation: 8. Dez. 2014, Promotion: ... 2015

  8. Sebastian Korff (Flensburg)
    Wie das Knacken in den Geigerzähler kam -
    Wissenschaftshistorische Analyse und fachdidaktische Aspekte des Geiger-Müller Zählrohrs

    Gutachter: Prof. Dr. Peter Heering (Flensburg), Prof. Dr. Falk Rieß (Oldenburg)
    und Gudrun Wolfschmidt (Hamburg)
    Disputation: 10. Nov. 2014, Promotion: 2015

  9. Martin Zimmermann, M.A. (Lübeck)
    Glasmacherhandwerk im Frühmittelalter (2013)
    Betreuerin der Promotion: Gudrun Wolfschmidt
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Hans-Werner Götz
    (Uni Hamburg, Mittelalterliche Geschichte)
    Disputation: 31.3.2014, Promotion: 2014

  10. Dipl.-Ing. Tillmann Reibert (Bamberg):
    Die Entwicklung des Granatwerfers im Ersten Weltkrieg
    Betreuerin der Promotion (Physik): Gudrun Wolfschmidt und
    Prof. Dr.-Ing. Wolfram Funk, Universität der Bundeswehr Hamburg
    Disputation: 4.3.2013, Promotion: 2014
    Publikation: Die Deutschen Minen- und Granatwerfer im Ersten Weltkrieg 1914-1918.
    Eine Zusammenstellung der ins Feld gegangenen Geräte nebst ihrem Zubehör und ihrer Munition.
    Berlin: epubli 1914.

  11. Klaus Barthelmess, M.A. (Köln): (4.9.1955 - 6.2.2011): Nachruf
    Die deutschen Interessen am modernen Walfang
    von den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts
    bis zum Ende des Ersten Weltkriegs
    (Abgabe der Dissertation: Sept. 2010)
    Betreuerin der Promotion: Gudrun Wolfschmidt
    Gutachter: Prof. Dr. Franklin Kopitzsch, Universität Hamburg, Schwerpunkt Sozial- und Wirtschaftsgeschichte,
    Gudrun Wolfschmidt (Gutachten 13. November 2010)

  12. Dipl.-Wiss.Hist. Henning Schweer:
    Popularisierung und Zirkulation von Wissen, Wissenschaft und Technik in visuellen Massenmedien -
    Eine grundlegende historische Studie am Beispiel der Sammelbilder der Liebig Company und der Stollwerck AG

    Disputation: 3. Juni 2010, Promotion: ... Juni 2010
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Klaus Hentschel (Stuttgart)

  13. Dipl.-Inf. Arndt Latußeck (Hildesheim):
    Via Nubilia - Am Grund des Himmels -
    Johann Georg Hagen und die Kosmischen Wolken

    Disputation: 8. Juli 2009, Promotion: .... 2009
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Dieter B. Herrmann Berlin)

  14. Dipl.-Math. Bernd Ulmann (Mainz, Prof. in Frankfurt am Main):
    Faszination Analogrechnen - Geschichte und Grundlagen elektronischer Analogrechner
    Disputation: 9. Juli 2009, Promotion: .... 2009
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Joachim Fischer
    (Ernst von Siemens Kunststiftung, München)

  15. StR Katrin Cura:
    Vom Hautleim zum Universalklebstoff - Zur Entwicklung der Klebstoffe
    Disputation: 15. Juli 2009, Promotion: 12. Januar 2010
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Joachim Braun
    (Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Technikgeschichte)

  16. Dipl.-Phys. Wolfgang Steinicke (Freiburg im Breisgau):
    Nebel und Sternhaufen Geschichte ihrer Entdeckung, Beobachtung und
    Katalogisierung- von Herschel zu Dreyers ,,New General Catalogue''
    Disputation: 20. Nov. 2008; Promotion: 11. März 2009
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Jürgen Teichmann (Universität München -
    LMU, Geschichte der Naturwissenschaften)

  17. Andreas Fuls (Berlin):
    Die astronomische Datierung der klassischen Mayakultur (500-1100 n.Chr.)
    Disputation: 22. November 2006; Promotion: 19. November 2007
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Manfred Kudlek (Department Informatik)

  18. Felix Sprang (Institut für Anglistik und Amerikanistik):
    ,,Populärwissenschaftliche Veröffentlichungen und die Literatur Englands; 1588--1660'' (Dissertation);
    Gutachter: Egon Tiedje und Norbert Greiner (Institut für Anglistik und Amerikanistik)
    Mitglied der Promotionskommission: Gudrun Wolfschmidt
    Disputation: 20. September 2006.

  19. Simone Jüngling (München):
    Die Entwicklung der Röntgenastronomie in Deutschland, 1960er Jahre bis ROSAT
    Disputation: 27. Juli 2006; Promotion: ....
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Jürgen Teichmann
    (Universität München - LMU, Geschichte der Naturwissenschaften)

  20. Sylvin Müller-Navarra (Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie - BSH)
    Ein vergessenes Kapitel aus der Seenforschung -
    Wilhelm Halbfaß (1856-1938), interne Seiches und der Madüsee (Jezioro Miedwie)

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und Prof. Dr. Peter Hupfer (Humboldt-Universität Berlin,
    Klimaforschng, maritime Meteorologie, Ozeanographie)
    Disputation: 13. Juli 2005; Promotion: 29. August 2005.

  21. Thomas Lange:
    Visionäre Technologien aus Peenemünde -
    Die Bedeutung elektrischer und elektronischer Bauelemente
    für die Raketenentwicklung in Peenemünde

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und Prof. Dr. Dr.-Ing. Hermann C.W. Fleßner
    (Universität Hamburg, FB Informatik)
    Disputation: 14. April 2005; Promotion: ... 2005.

  22. Klaus-Heinrich Peters:
    Der Zusammenhang von Mathematik und Physik am Beispiel der Geschichte der Distributionen -
    Eine historische Untersuchung über die Grundlagen der Physik
    im Grenzbereich zu Mathematik, Philosophie und Kunst

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und
    Prof. Dr. Klaus Fredenhagen (Universität Hamburg, FB Physik)
    Disputation: 18.6.2003; Promotion: 25.8.2004.

  23. Rajinder Singh (Oldenburg):
    Nobel Laureate C.V. Raman's Work on Light Scattering -
    Historical Contributions to a Scientific Biography

    Publikation: Berlin: Logos-Verlag 2004.
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und Prof. Dr. Falk Rieß
    (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Institut für Physik,
    AG Didaktik und Geschichte der Physik)
    Disputation: 13.11.2003, Promotion: 4.5.2004.

  24. Karsten Baumann: Entwicklung und der Glaskeramik ZERODUR bei der Firma Schott Glas
    von 1966 bis 1996 und deren Anwendung als Spiegelträgermaterial im Großteleskopbau

    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt; Karin Reich
    Disputation: 12.12.2001; Promotion: 21.3.2002.

  25. Felix Lühning: Der Gottorfer Globus und das Globushaus im ,,Newen Werck'' -
    Dokumentation und Rekonstruktion eines frühbarocken Welttheaters

    Publikation: Schleswig (Katalog: Gottorf im Glanz des Barock, Band IV,
    Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum) 1997.
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und Prof. Dr. Ulrich Troitzsch (Universität Hamburg,
    FB Philosophie und Sozialwissenschaften, Instituts für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte).
    Disputation 13.12.1999; Promotion 15.12.1999.

  26. Martin Henke: Flinke Funken im schnellen Spiegel - Berend Wilhelm Feddersen (1832-1918)
    und der Nachweis der elektrischen Schwingungen

    Publikation: Hamburg: Print on Demand 2000.
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt und Prof. Dr. Andreas Kleinert (Universität Halle-Wittenberg)
    Disputation 20.11.1999; Promotion 30.8.2000.

  27. Klaus Staubermann (Cambridge, UK)
    Controlling Vision - The Photometry of Karl Friedrich Zöllner
    PhD Gutachter: Simon Schaffer, Dr. Martin Kusch (Cambridge), Gudrun Wolfschmidt
    Promotion: 24. Nov. 1998.


Diplomarbeiten (diploma thesis)

  1. Dipl.-Phys. Eike-Christian Harden:
    "Concordia res parvae crescunt" - Fortschritte der Naturwissenschaften und Technik
    im Goldenen Zeitalter der Niederlande
    Betreuerin der Diplomarbeit: Gudrun Wolfschmidt
    Gutachter (Nov. 2011): Gudrun Wolfschmidt, Stefan Kirschner

  2. Susanne M. Hoffmann (Berlin/Hildesheim):
    Das Rathenower Medialfernrohr - Technikgeschichte
    (Diplomarbeit - Abgabe September 2010, Gutachten Nov. 2010)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Stefan Kirschner

  3. Timo Engels:
    Wasserbauingenieur Reinhard Woltman (1757--1837)
    (Diplomarbeit - Abgabe August 2010, Gutachten 30. September 2010)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Klaus Schlottau (Historisches Seminar)

  4. Sebastian Witte:
    Paul Forman und die Kausalitätsdebatte in der Weimarer Republik
    (Diplomarbeit - Abgabe April 2010, Gutachten Juli 2010)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Stefan Kirschner

  5. Annette Weise:
    Der Begriff der ,,Rasse'' in der naturwissenschaftlichen Anthropologie des 19. Jahrhunderts
    (Diplomarbeit - Abgabe Dezember 2007, Gutachten Februar 2008)
    Gutachter: Stefan Kirschner, Gudrun Wolfschmidt

  6. Claudius Herkt-Januschek:
    Die Bedeutung der Mathematik für die Physik bei Joachim Jungius
    (Diplomarbeit - Abgabe Februar 2007)
    Betreuerin: Gudrun Wolfschmidt
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Walther Ludwig (Institut für Griechische und Lateinische Philologie)

  7. Henning Schweer:
    Die Geschichte der Chemischen Fabrik Stolzenberg bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs
    (September 2006)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Stefan Kirschner

  8. Henning Krause:
    Wegbereiter für Einstein?
    Interpretationen des Michelson-Morley-Experiments
    als Fallbeispiel für die Geschichtsschreibung in Physik-Lehrbüchern

    (Juli 2006)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Stefan Kirschner

  9. Beatrix Alscher (Berlin, FHTW, Restaurierung/Konservierung von Technischem Kulturgut):
    Restaurierungsuntersuchung und Konzept für das 1m-Spiegelteleskop der Hamburger Sternwarte
    (Disputation in Berlin 17.7.2006)
    Gutachterin: Gudrun Wolfschmidt und Ruth Keller-Kempas (Berlin (FHTW)

  10. Frank Hasenbein:
    Die Spezielle Relativitätstheorie und
    der Zeitbegriff in der Physik

    (Diplomarbeit 1998).
    Gutachterin: Gudrun Wolfschmidt, Karin Reich


Master-, Magister- und Bachelorarbeiten (master thesis)

  1. Carlotta Martini:
    Zwei Frauenleben für die Wissenschaft im 18. Jahrhundert.
    Eine vergleichende Fallstudie zu Emilie du Châtelet und Maria Gaetana Agnesi

    Masterarbeit (Termin 13.3.2017)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Prof. Dr. Markus Friedrich, FB Geschichte (2017)

  2. BSc Katharina Bick (Bamberg):
    Astronomy in the late 19th Century: Ernst Hartwig,
    the German Venus Expedition to Bahía Blanca in 1882 and
    historical instruments at Dr. Karl Remeis-Observatory Bamberg
    (Bachelor)
    Gutachter: Jörn Wilms (FAU Erlangen Nürnberg), Gudrun Wolfschmidt (2016)

  3. Christoph Mittmann, Master (jetzt Promotion in Zürich):
    Wandel der Kosmologie in der Edo-Zeit -
    Die Rezeption des abendländischen Weltbildes in Japan
    (Master-Arbeit)
    Betreuerin: Gudrun Wolfschmidt (Gutachten: Jan. 2012) und
    Prof. Dr. Jörg B. Quenzer, Uni Hamburg, Asien-Afrika-Institut,
    Abt. für Sprache und Kultur Japans

  4. Martin Zimmermann
    Mittelalterliche Glashütten im Weserbergland
    Magisterarbeit (Februar 2004)
    Gutachter: Gudrun Wolfschmidt, Hans-Werner Götz
    (Uni Hamburg, Mittelalterliche Geschichte)


Examensarbeiten/Lehramt

  1. Solveigh Binder: Farben bei Plinius - Highlights der Entwicklung
    von der Antike bis ins Mittelalter.

    Staatsexamensarbeit im Fach Chemie, Hamburg 2010. (keine Signatur)
    (Gutachter: Dr. Christian Wittenburg, Gudrun Wolfschmidt)


Studienarbeiten (study thesis)

  1. Susanne M. Hoffmann (Berlin/Hildesheim):
    Griechische Nächte - Eine kurze Kulturgeschichte der geometrischen Astronomie
    Gutachterin (Studienarbeit, 2010): Gudrun Wolfschmidt

  2. Timo Engels:
    Die Entwicklung des Ingenieurberufs
    vom Ende des 18. bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts

    Gutachterin (Studienarbeit, 2009): Gudrun Wolfschmidt

  3. Sebastian Witte:
    Die Geschichte des Quantenkonzepts, 1890--1925
    Gutachterin (Studienarbeit, 2009): Gudrun Wolfschmidt

  4. Eike-Christian Harden:
    Geschichte der Deichbautechnik mit Beispielen
    aus dem Gebiet der Tideküsten an der Deutschen Bucht

    Gutachterin (Studienarbeit, Februar 2009): Gudrun Wolfschmidt

  5. Claudius Herkt:
    Joachim Jungius - Hamburgs ,,Ehrenschuld''
    Gutachterin (Studienarbeit, September 2006): Gudrun Wolfschmidt

  6. Katrin Cura:
    Planung und Realisation des alchemistischen Laboratoriums
    im Deutschen Museum von 1904-1906

    Gutachterin (Studienarbeit, März 2006): Gudrun Wolfschmidt

  7. Henning Krause:
    Ein biografischer Literaturbericht über den Physiker und Mathematiker
    Georg Gottlieb Schmidt (1768-1837)

    (Studienarbeit, Februar 2006): Gudrun Wolfschmidt

  8. Henning Schweer:
    Die chemische Rüstung in der Weimarer Republik -
    Ein Überblick über zentrale Projekte und gesellschaftlichen Widerstand

    Gutachterin (Studienarbeit, Nov. 2005): Gudrun Wolfschmidt

  9. Philipp Oelwein:
    Klassische Orgeln und moderne Syntesizer
    Gutachterin (Studienarbeit, März 2004): Gudrun Wolfschmidt


Stipendium

  1. Perry Lange, M.A. (Archäologie) (Universität Hamburg / Universität Kiel, Institut für Ur- und Frühgeschichte):
    Der Annanta Ligeshore Mahadev Tempel in Dadikot, Bhaktapur / Nepal
    Gerda Henkel Stiftung, 36 Monate, ab 1.4.2015 bis 2018
    Betreuerin: u.a. Gudrun Wolfschmidt

  2. Marco de Souza Paes (Universität Hamburg / München / Leipzig):
    Die Institutionalisierung der Geowissenschaften, insbesondere der Geographie,
    in Deutschland im 19. Jahrhundert

    Betreuerin (Promotion Geowissenschaften, DAAD-Stipendium, 1.4.2013 bis April 2015): Gudrun Wolfschmidt
    und Prof. Dr. Ute Wardenga, Leibniz-Institut für Länderkunde Leipzig

  3. Dipl.-Wiss.Hist., Dipl.-Phys. Susanne M. Hoffmann (Berlin):
    The History of Positional Astronomy from the Babylonian Sources
    to their Interpretation by Hipparchus and Ptolemy

    2012-2015 Promotionsstipendiatin im Exzellenzcluster Topoi der Humboldt-Universität Berlin
    (Gutachterin: Gudrun Wolfschmidt)

  4. Michael J. Sauter, PhD (División de Historia, Centro de Investigación
    y Docencia Económicas (CIDE), México):
    The Age of Orientation, 1350-1850 (Forschungsprojekt, Dez. 2012 bis Jan. 2014)
    Betreuerin: Gudrun Wolfschmidt
    Publikation: The First Globalization: Celestial and Terrestrial Globes in the Early Modern Period.
    In: Wolfschmidt, Gudrun (Hg.): Der Himmel über Tübingen. Barocksternwarten - Landesvermessung - Astrophysik.
    Hamburg: tredition (Nuncius Hamburgensis; Band 28) 2014, S. 68-83.

  5. Dipl.-Phys. Irena Kampa (Kiel, Hamburg):
    Der Einfluss des Johannes Hevelius (1611-1687) auf die Entwicklung der Astronomie
    mit besonderer Berücksichtigung seines Instrumentariums

    Promotionsstipendium der Hamburger Universität, 1. April 2011 bis 31. März 2013,
    Betreuerin der Promotion (Geschichte der Naturwissenschaften im FB Mathematik): Gudrun Wolfschmidt

  6. Prof. Dr. Andre Koch Torres Assis (Institute of Physics, State University of Campinas, 13083-970 Campinas, SP, Brasilien):
    Weber's Planetary Model of the Atom
    Humboldt-Forschungsstipendium vom 15. Feb. bis 15. Mai 2009
    Publikation: Assis, Andre Koch Torres; Wiederkehr, Karl Heinrich and Gudrun Wolfschmidt:
    Weber's Planetary Model of the Atom. Ed. by Gudrun Wolfschmidt.
    Hamburg: tredition science (Nuncius Hamburgensis; Band 19) 2011.

  7. Josine D. Greenblatt, Bachelor of Arts, May 2007 (Major: Astronomy, Minor: Physics),
    Smith College, Northampton, Massachusetts, USA:
    Forschungsprojekt: The development of positional astronomy at the Hamburg Observatory
    Antragstellerin: Gudrun Wolfschmidt
    Fulbright Stipendium, Juni/September 2007 bis Juli 2008.

  8. Dipl.-Wiss.Hist. Henning Schweer:
    Studienstipendium der Heinrich Böll Stiftung, 1.10.2005-30.9.2006

  9. Dr. Daniela Wünsch (Göttingen):
    ,,Hilberts Kontinuumsmechanik'',
    Postdoc (DFG), 1.2.2004-31.1.2006

  10. Dr.habil.rer.nat. Felix Lühning (Bremen/Berlin): ,,Die Kunst der Seefahrt: Entwicklung, Organisation und Inhalte des Navigationsunterrichts in Norddeutschland bis zur Reichsgründung 1871'',
    Fritz Thyssen-Stiftung Köln (BAT IIa/2-Stelle), 1.10.2004-31.1.2007.

  11. Jenny Mumm:
    ,,Oskar Becker (1889-1964) in der Grundlagendebatte der Mathematik in den späten 1920er Jahren"',
    Doktorandenförderung der Hamburger Universität, 1.10.2005-30.9.2006

  12. PD Dr. Günther Oestmann (Bremen):
    ,,Die Kunst der Seefahrt: Entwicklung, Organisation und Inhalte des Navigationsunterrichts in Norddeutschland bis zur Reichsgründung 1871'',
    Fritz Thyssen-Stiftung Köln (BAT IIa/2-Stelle), 1.10.2004-31.5.2006.

  13. PD Dr. Cornelia Lüdecke (München):
    Wissenschaftsgeschichtliche Aufarbeitung ausgewählter deutscher Polarexpeditionen
    im Zeitraum 1900 bis 1945 hinsichtlich Geschichte der Polarforschung und Polararchäologie / Denkmalschutz

    BAT IIa-Stelle (Fritz Thyssen Stiftung, Köln), 1.10.2003 bis 30.9.2005

  14. Dipl.-Wiss.Hist. Pia Köppel:
    Verfahren zur Konstruktion von Sonnenuhren und deren Beitrag zur Weiterentwicklung der Mathematik im arabisch-islamischen Mittelalter, Doktorandenförderung der Hamburger Universität, 1.10.2002-30.9.2004.

  15. Prof. Dr. Andre Koch Torres Assis (Institute of Physics, State University of Campinas, 13083-970 Campinas, SP, Brasilien):
    Weber's Law Applied to Electromagnetism and Gravitation
    Humboldt-Forschungsstipendium von 01.08.2001 bis Nov. 2002



    Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik GNT - Homepage Wolfschmidt - Impressum
    Logo © Imagelabor Michaela Riemer
    E-Mail: Gudrun Wolfschmidt
    Letzte Änderung: 30. April 2017