GAUSS-GESELLSCHAFT e.V. Göttingen



Inhalt

English version

English version






Ziele der GAUSS-GESELLSCHAFT Göttingen

Gründungsdatum: 21. September 1962

Zahl der Mitglieder: etwa 200.

Ziele der GAUSS-GESELLSCHAFT Göttingen:
(vgl.
aktualisierte Fassung, am 21.11.2016 beim Amtsgericht Göttingen eingetragen).

Die GAUSS-GESELLSCHAFT e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts `Steuerbegünstigte Zwecke' der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist, in Zusammenarbeit mit der Georg-August-Universität, der Akademie der Wissenschaften in Göttingen und der Stadt Göttingen das Andenken an den Gelehrten und Menschen Carl Friedrich Gauß wachzuhalten.

Dieser Zweck soll erreicht werden insbesondere durch

  1. Schaffung und Erhaltung einer würdigen Gauß-Gedenkstätte in der Stadt Göttingen
  2. Mitwirkung bei der Pflege und Erhaltung vorhandener Gauß-Erinnerungsstätten
  3. Mitarbeit an der Gauß-Forschung
  4. Veranstaltung von Vorträgen
  5. Veröffentlichung von Aufsätzen und Berichten
  6. Aufnahme von Verbindungen zu Instituten und Einzelpersonen, die an Gauß und seinem Werk interessiert sind.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



GAUSS-GESELLSCHAFT: Adresse und Mitgliedschaft

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Vorstand der GAUSS-GESELLSCHAFT

Vorsitzender:
Werner Tönsmann (Rektor i.R.)
Ludwig-Prandtl-Straße 34
D-37077 Göttingen
Tel. +49-551-34140
e-mail:
Tönsmann

Stellvertr. Vorsitzender:
Prof. Samuel J. Patterson
Seestieg 13
D-37136 Seeburg
Tel. +49 5507-7228
e-mail: Patterson

Rechnungsführer:
Dipl.-Ing. Gerd Tamke (Verm.Oberrat i.R.)
Am Rischen 37
D-37083 Göttingen
Tel. +49 551-795208
e-mail: Tamke

Geschäftsführer:
Dr. Axel Wittmann
Privat: Obere Mühlenstr. 7
D-37124 Rosdorf
priv. +49 551-78431
e-mail: Wittmann

Webmaster:
Prof. Dr. Gudrun Wolfschmidt
Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik,
Hamburger Sternwarte, Fachbereich Physik,
Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften,
Universität Hamburg
Bundesstraße 55 - Geomatikum
D-20146 Hamburg
Tel. +49-40-42838-5262, -9126, Sekretariat -9129, priv. +49-40-42913171
Fax: +49-40-42838-9132
e-mail: Wolfschmidt

Vorstandsmitglied ohne Amt
Prof. Dr. Andreas Tilgner
Institut für Geophysik
Herzberger Landstr. 180
D-37085 Goettingen
Tel. +49 551 39-7482
Privat: Heinz-Hilpert-Str. 12, 37085 GĒttingen
Tel. (0551) 4886926
e-mail: Tilgner

Ehrenmitglieder

Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Sammlung interessanter Links im WWW

Gauß und Göttingen - Biographie, Archivmaterial und Bilder

Johann Carl Friedrich Gauß (1777-1855) (St. Andrews, UK)

Gauß-Bilder (St. Andrews, UK) oder Carl Friedrich Gauß Familie

G. Waldo Dunnington collection of Gauß papers,
Northwestern State University of Louisiana Libraries - PDF

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek
Universität Göttingen
Gauß - Georg-August-University Göttingen
Gauß in Göttingen (2005),

Akademie der Wissenschaften Göttingen
Stadt Göttingen

Kulturreise Carl Friedrich GauŠ (23 Stationen)


Zum Gedenken an Gauß und Weber - der Telegraph

Das Gauß-Weber-Denkmal in Göttingen,
Gauß-Weber-Denkmal (Measurement Valley),
Gauß-Weber-Denkmal (W. Volk)

Gauß Grabmal (Measurement Valley)

,,Vom Magnetismus zur Elektrodynamik anläßlich des 200. Geburtstages von Wilhelm Weber (1804-1891) und des 150. Todestages von Carl Friedrich Gauß (1777-1855)'', Ausstellung in der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, 3. März bis 2. April 2005, organisiert und zusammengestellt von Gudrun Wolfschmidt und Karl-Heinrich Wiederkehr (Katalog noch erhältlich durch Zusendung von 10 Euro an das Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik in der Uni Hamburg)

Measurement Valley-Lasertelegraf in Göttingen (sendet seit 2007)
zum Andenken an den Gauß-Weber-Telegraph (1833)
Gauß-Code (Laserstrahl)


ASTRONOMIE UND GÖTTINGEN

Alte Sternwarte, Turmstraße, Göttingen, 1748 bis 1816 (Measurement Valley)
Universitäts-Sternwarte, Geismarlandstraße 11, Göttingen, 1816 bis 2005 (Measurement Valley)
Institut für Astrophysik, Universität Göttingen
Sammlung historischer Gegenstände,
(History, Geschichte/History- alt)
Historische Sternwarte (Lichtenberg-Kolleg)

Göttinger Gauß-Kuppel Gemeinschaft e.V.
Amateurastronomische Vereinigung Göttingen e.V. (AVG)
(Geschichte der Sternwarte am Hainberg)
Förderkreis Planetarium Göttingen e.V.


MESSTECHNIK - VERMESSUNG - GEODESIE

Stadtrundgang zur Geschichte der Messtechnik in Göttingen (Measurement Valley)

Vom Universitäts-Mechanikus zum Global Player - Sartorius Chronik ( (PDF)

Vermessung des Königreichs Hannover

Der alte Gaußturm auf dem Hohen Hagen oder hier Gauß-Turm

Restaurierung des Meridiansteins der Gerling-Sternwarte in Marburg

Vermessung und Geo-Information im Internet


GEOPHYSIK - MAGNETISMUS - SEISMOLOGIE

Institut für Geophysik, Universität Göttingen
Geowissenschaftliches Zentrum, Universität Göttingen, Arbeitsgruppen Geophysik

Magnetischer Verein - Humboldt, Gauß and Weber

Seismologie und Geophysik
Historische Erdbebenwarte
Mintrop-Kugel
Messinstrumente

History of Seismology in Göttingen (Englisch)
Die Erdbebenwarte in Göttingen: Gibt es eine Rettung für die Wiechert-Seimographen?
Wiechert'sche Erdbebenwarte, Göttingen (Measurement Valley)


GAUSS FORSCHUNGSSCHIFF

Forschungsschiff GAUSS 1980 (Wiki)
Forschungsschiff Gauss / DBBX
Forschungs- und Vermessungsschiff GAUSS in Rostock (Gemo)


Gauß auf Briefmarken, Münzen und Geldscheinen

Gauß auf Briefmarken, Münzen und Geldscheinen
Astronomie und Philatelie
Banknotes featuring Scientists and Mathematicians


Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Die Gauß Web-Seiten wurden mit Sorgfalt erstellt. Die GAUSS-GESELLSCHAFT übernimmt jedoch KEINE wie auch immer geartete Haftung für deren Inhalt und insbesondere den Inhalt hier verlinkter, von Dritten gestalteter Webseiten!

The Gauss web pages have been prepared with care. The Gauss Society shall, however, NOT assume any warranty whatsoever for any of its contents, and, in particular, for the contents of linked webpages operated by third parties!




Fragen, Kritik und Anregungen zu den Webseiten bitte an Gudrun Wolfschmidt

e-mail: gudrun.wolfschmidt

Die letzte Änderung stammt vom 30. November 2016.