>UHH >Fakultäten >MIN-Fakultät >FB Physik >Hamburger Sternwarte
>GN (Kirschner, Biologie) >Homepage Wolfschmidt
>Geschichte der Naturwissenschaft und Technik - GNT (Wolfschmidt, Physik)
  Hilfe - Suche 

Kolloquium (Tagung) des Arbeitskreises
Astronomiegeschichte
in der Astronomischen Gesellschaft

Colloquium of the Working Group History of Astronomy in the Astronomical Society

Astronomie in Franken -
Von den Anfängen bis zur modernen Astrophysik

125 Jahre Dr. Remeis-Sternwarte Bamberg (1889)

Astronomy in Franconia - From the Beginnings up to Modern Astrophysics -
125 Years Dr. Remeis-Observatory Bamberg (founded in 1889)

organisiert von
Gudrun Wolfschmidt

Bamberg, 21.-22. September 2014


Blick von der Remeis-Sternwarte auf Bamberg, Foto: Gudrun Wolfschmidt
"Bambergam laudat prae cunctis quisque viator"
Lob auf Bamberg vom Domherrn Leonhard von Egloffstein (um 1455-1514),
Diplomat in Diensten von Kaiser Maximilian und vom Bamberger Bischof.


Simon Marius (1573-1624) entdeckte fast gleichzeitig mit Galileo Galilei die Jupitermonde
und publizierte 1614 seine Erkenntnisse im Werk ,,Mundus Jovialis".
Aufgrund dieses 400. Jubiläum wird eine Tagung Astronomie in Franken - Simon Marius und seine Zeit Faltblatt (PDF)
in Nürnberg am Samstag, 20. September 2014, - direkt vor der Bamberger Tagung - stattfinden.

Siehe auch: Simon-Marius-Portal:
Simon Marius Banner quer
Siehe rechts: Simon Marius am Himmel: Simon Marius Asteroid - neu!



Programm, Literatur, Links, Tourist, Teilnehmer



Einführung ins Thema

(siehe Literatur)

Die Tagung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte in Bamberg steht unter dem Thema "Astronomie in Franken - Von den Anfängen bis zur modernen Astrophysik". Die Dr. Remeis-Sternwarte wurde 1889 auf einem der sieben Hügel Bambergs, dem Stephansberg, in 288m Höhe am Rand der Stadt im Nordosten errichtet. Die instrumentelle Ausstattung zeigt den Übergang von der klassische Astronomie, u.a. mit Meridiankreisbeobachtungen, (Passageinstrument, Refraktor und Heliometer) zur modernen Astrophysik (Heliograph, Astrograph, Kometensucher, astrophysikalische Instrumente, besonders Photometer, und nach dem Zweiten Weltkrieg ein Spiegelteleskop und ein Schmidtspiegel). Ernst Hartwig (1851-1923) legte die Grundlagen für die Astrophysik mit der Himmelsphotographie und seinen Forschungen zu Veränderlichen Sternen - 80 Jahre lang das Hauptarbeitsgebiet der Bamberger Sternwarte, auch in der Ära von Ernst Zinner (1886-1970) und Wolfgang Strohmeier (1913-2005). Aufgrund eines Sky Survey-Programms unter Einbeziehung des Südhimmels (Boyden Observatory, Bloemfontein, Südafrika, Mount John University Observatory, Lake Tekapo, Neuseeland und La Plata, Argentinien, 1963 bis 1974) entstand eine eindrucksvolle Photoplattensammlung, die bald vollständig digitalisiert vorliegt.

Ernst Zinner führte ein weiteres Interessensgebiet in der Remeis-Sternwarte ein, die astronomiehistorische Forschung. Deshalb wurde als Tagungsthema "Astronomie in Franken" gewählt, um diese Pionierarbeit auf diesem Gebiet mit einzubeziehen, also zum Beispiel das Wirken von Johannes Schöner, Christopher Clavius und von vielen weiteren fränkischen Astronomen vom Mittelalter bis heute. Man denke auch an die wertvollen Sammlungen astronomischer Handschriften, Inkunabeln, Bücher und Globen in der Staatsbibliothek Bamberg und der Schloßbibliothek Pommersfelden.

Bei der Tagung sind auch freie Vorträge möglich; es wäre natürlich gut, wenn viele sich mit Themen der Astronomie in Franken oder der Astrophysik in der Sternwarte beschäftigen würden. Von der Tagung soll ein Proceedings-Band erscheinen, vgl. hier: Nuncius Hamburgensis; Band 31 (2015); hier sollen alle Vorträge aufgenommen werden, die im weitesten Sinne zum Thema passen.


Anmeldung - Registration - Abstract

Ich bitte per E-Mail an uns (Gudrun Wolfschmidt um Anmeldung,
weil ich planen und reservieren muß:
1. Teilnahme an der Tagung am Montag -
auch wenn kein Vortrag angeboten wird
2. Stadt-Rundgang in Bamberg
3. Abendessen am Sonntag im Restaurant

4. Anmeldung eines Vortrags oder Posters:
Please would you send an abstract - in English or/and German -
of about half a DIN A4 page - if possible until May 31, 2014
(if you like, you can also add an image).

There will be a Booklet of AbstractsPDF

5. Für eine Teilnahme an der gesamten AG-Tagung
und damit eine Eintragung in deren Abstract-Sammlung ist eine reguläre Anmeldung
(und Bezahlung der AG-Tagungsgebühr) über die Tagungswebseite erforderlich
(AG2014_abstract_template.tex), deadline 18-Aug-2014.


Local Organizing Committee (LOC):

  • Gudrun Wolfschmidt
  • Ulrich Heber
  • Horst Drechsel
  • Edith Day


Scientific Organizing Committee (SOC):

  • Gudrun Wolfschmidt (Hamburg) - Chair
  • Ulrich Heber (Bamberg)
  • Pierrre Leich (Nürnberg)



Programm der Tagung


Sonntag, 21. September 2014

Ich bitte um Anmeldung erstens zur Tagung -
auch wenn kein Vortrag angeboten wird -
und zweitens zum Rundgang und drittens zum Abendessen,
weil wir planen und reservieren müssen.



Montag, 22. September 2014

Remeis Sternwarte - Foto: Gudrun Wolfschmidt Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg,
(Sternwartstrasse 7, D-96049 Bamberg)
Kuppeln der
Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg
Foto: Gudrun Wolfschmidt


Eröffnung der Tagung

  • 8:30 Öffnung Tagungsbüro

Vorträge

    Eröffnungs-Session: 9:00 - 10:00

    Chair: Gudrun Wolfschmidt

  • 09:00 Begrüßung
    Gudrun Wolfschmidt (Hamburg)
    Ulrich Heber (Bamberg)
    Pierre Leich (Nürnberg)

  • 09:10 - Christopher M. Graney (Louisville, Kentucky, USA):
    The Telescope Speaks for Tycho -- Simon Marius, Giovanni Battista Riccioli, and the problem of telescopic observations of stars in the early 17th century

  • 09:50 - Reinhard E. Schielicke (Jena):
    Ein nichtzuhaltender Vortrag: Kopernikus oder Copernicus: ein Problem? - kein Problem!

Teilung in Session A und B

Session A - Anfänge der Astronomie vom 16. bis zum 19. Jahrhundert

    A1. Session: 10:00 - 10:40 - Hauptgebäude, 2. Stock

    Chair: Pierre Leich

  • 10:00 - Reinhard Folk (Linz):
    Der steinerne Kosmos des Andreas Pleninger (1555--1607)

  • 10:20 - Peter Schimkat (Kassel):
    Der Kosmos von Landgraf Moritz dem Gelehrten (1572-1632) -
    zur Pleninger-Tischplatte am Kasseler Fürstenhof

    10:40-11:10 Uhr Kaffeepause - Coffee Break

    A2. Session: 11:10 - 12:10

    Chair: Reinhard Folk

  • 11:10 - Olaf Kretzer (Suhl, Thüringen):
    Astronomie in Nordfranken

  • 11:30 - Ernst-Reinhold Mewes (Schleswig):
    Wie uns Tycho Brahe und Willem Janszoon Blaeu die Präzession der Erdachse zeigen

  • 11:50 - Daniela Gerner (Heidelberg):
    Jesuit Astronomy and its Role in the Legitimation of Imperial Power
    in the Early Stages of the Qing Dynasty

    12:10-14:00 Mittagessen - Lunch Break
    Restaurants in Bamberg, siehe auch Stadtplan Bamberg

    A3. Session: 14:00 - 15:00

    Chair: Michael Geffert

  • 14:00 - Heiner Lichtenberg (Bonn):
    Der Streit zwischen Vieta und Clavius über 31tägige Mondmonate im Gregorianischen Kalender

  • 14:20 - Eike-Christian Harden (Hamburg):
    Astronomisch-physikalische Verbindungen zwischen Franken und Hamburg im 17. Jahrhundert

  • 14:40 - Regina Umland (Mannheim):
    Maria Clara Eimmart (1676-1707)

    15:00-15:30 Uhr Kaffeepause - Coffee Break

    A4. Session: 15:30 - 16:10

    Chair: Eike-Christian Harden

  • 15:30 - Karsten Markus (Berlin):
    The Impact of an International Scientific Cooperation at the Beginning of the 18th Century

  • 15:50 - Michael Geffert (Bonn):
    Die Beobachtungstagebücher von Julius Schmidt (1825-1884)


Session B - Highlights der Astronomie und Astrophysik in der Bamberger Sternwarte

    B1. Session: 10:00 - 10:40 - Bibliothek

    Chair: Ulrich Heber

  • 10:00 - Gudrun Wolfschmidt (Hamburg):
    Bamberg Observatory in the context of observatories at the transition
    from classical astronomy to modern astrophysics

  • 10:20 - Bernhard Liebscher (Simmelsdorf) und Dieter Schiller (Rückersdorf):
    Die astronomische Präzisions-Sekunden-Pendeluhr Max Ort Nr. VI
    der Remeis-Sternwarte Bamberg

    10:40-11:10 Uhr Kaffeepause - Coffee Break

    B2. Session: 11:10 - 12:10

    Chair: Helmut Steinle

  • 11:10 - Christina Graefe, Jörn Wilms und Ulrich Heber (Bamberg):
    Ernst Hartwig (1851-1923)

  • 11:30 - Rene Hudec (Prag):
    Bamberg Observatory Photographic Plate Archive in the context of European Research,
    Related Past and Recent Projects and Use in Modern Astrophysics

  • 11:50 - Heinz Edelmann, Norbert Jansen, Ulrich Heber, Jörn Wilms
    und Ingo Kreykenbohm (Bamberg):
    Digitalisierungsprojekt: Bamberger Photoplattenarchiv

    12:10-14:00 Mittagessen - Lunch Break
    Restaurants in Bamberg, siehe auch Stadtplan Bamberg

    B3. Session: 14:00 - 15:00

    Chair: Gudrun Wolfschmidt

  • 14:00 - Björn Kunzmann (Hamburg):
    Bamberg und Sonneberg - Zentren der Erforschung Veränderlicher Sterne,
    ihre Beziehungen und Zusammenarbeit

  • 14:20 - Heidi Tauber (Hamburg):
    Erkenntnisse der Naturgesetze aus den Sternen, erklärt von Ernst Zinner (1926-1953)

  • 14:40 - Ralph Neuhäuser (Jena):
    Arabische Beobachtungen historischer Supernovae

    15:00-15:30 Uhr Kaffeepause - Coffee Break

    B4. Session: 15:30 - 16:10

    Chair: Ralph Neuhäuser

  • 15:30 - Jürgen Kost (Tübingen):
    Heliometer von Merz

  • 15:50 - Silke Ackermann (Oxford):
    Ernst Zinner (1926-1953)

  • 16:00 - Dietrich Lemke (Heidelberg):
    Der Ehrendoktor kam aus Erlangen -- Vor 200 Jahren entdeckte
    Joseph Fraunhofer die dunklen Linien im Farbenband der Sonne


5. Poster-Session und Rundgang: Sternwarte und Plattenarchiv


17:00-18:00 Uhr - Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte



Annual meeting 2014 of the Astronomische Gesellschaft:
The variable sky: from tiny variations to big explosions,
Bamberg, 22 - 26 September 2014




Quellen und Literatur zur Geschichte der Astronomie in Bamberg und Franken

  • Ackermann, Silke: Dormant Treasures. The Zinner-Archive at Frankfurt University. In: Nuncius - Annali di storia della scienza 16 (2001), S. 711-722.
  • Andraschke, Udo; Engelhardt, Thomas und Marion Maria Ruisinger (Hrsg.): Ausgepackt. Die Sammlungen der Universität Erlangen-Nürnberg. Dokumentation zur Ausstellung, 20. Mai bis 29. Juli 2007, Stadtmuseum Erlangen. Erlangen 2008.
  • Bues, Irmela und Gudrun Wolfschmidt (Hrsg.): 100 Jahre Dr. Remeis-Sternwarte Bamberg - Festschrift. In: Veröffentlichungen der Dr. Remeis-Sternwarte Bamberg, Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg XIII (1989), Nr. 134.
  • Doppelmayr, J.G.: Atlas Coelestis. Nürnberg 1742.
    Faksimile:
    Albireo Verlag Köln - Astronomiegeschichte in bibliophiler Form (Herbst 2014)
  • Gotstedter, Anton von (ed.): KHS - "Das Ernst Zinner-Archiv". In: Ad radices - Festband zum fünfzigjährigen Bestehen des Instituts für Geschichte der Naturwissenschaften Frankfurt am Main. Stuttgart: Franz Steiner 1994, S. 25-28.
  • Litten, Freddy: Astronomie in Bayern 1914-1945. (Dissertation Universität München 1990). Stuttgart: Steiner 1992.
  • Maruska, Monika: Johannes Schöner - 'Homo est nescio qualis'. Leben und Werk eines fränkischen Wissenschafters an der Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert. Dissertation Universität Wien 2008.
  • Schemmel, Bernhard; Wolfschmidt, Gudrun: Astronomie im frühen Buchdruck. In: Veröffentlichung der Remeis-Sternwarte Bamberg, Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg XII, Nr. 128, Bamberg 1977.
  • Strohmeier, Wolfgang: 70 Jahre Remeis-Sternwarte Bamberg. Bamberg. St. Otto-Verlag 1959.
  • Strohmeier, Wolfgang und Gudrun Wolfschmidt: Schriften und Instrumente aus der Zeit Regiomontans. Katalog zur Ausstellung. Bamberg: Remeis-Sternwarte 1976.
  • Wagner, Gerhard G.: Sonnenuhren und wissenschaftliche Instrumente. Aus den Sammlungen des Mainfränkischen Museums Würzburg. Bestandskatalog Nr. 9, Sonnenuhren sowie einzelne mathematische, geodätische, optische und andere Instrumente. Würzburg: Mainfränkisches Museum 1997, S. 182 f., Nr. 63, steinerne Sonnenuhr der Familie Schönborn aus Gaibach.
  • Wolfschmidt, Gudrun: Astronomische Werke in der Schloßbibliothek Pommersfelden. In: Bues/Wolfschmidt 1989, S. 34-102.
  • Wolfschmidt, Gudrun: Astronomie in Bamberg - 100 Jahre Remeis-Sternwarte. In: Bericht Naturforschende Gesellschaft Bamberg 64 (1990), S. 61-78.
  • Wolfschmidt, Gudrun: Development of the Bamberg Observatory. From Private Donation to University Observatory. In: Klare, Gerhard (Hrsg.): Astronomische Gesellschaft Abstract Series No. 6. Hamburg 1991, S. 124.
  • Wolfschmidt, Gudrun: Karl Remeis (1837-1882) und die Stiftung der Bamberger Sternwarte. In: Wolfschmidt, Gudrun: Astronomisches Mäzenatentum. Norderstedt: Books on Demand (Nuncius Hamburgensis, Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften, Band 11) 2008, S. 154-191.
  • Wolfschmidt, Gudrun (Hg.): Astronomie in Nürnberg - anläßlich des 500. Todestages von Bernhard Walther (1430-1504) im Juni 2004 und des 300. Todestages von Georg Christoph Eimmart (1638-1705) am 5. Januar 2005. Hamburg: tredition science (Nuncius Hamburgensis, Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften; Bd. 3) 2010.
  • Wolfschmidt, Gudrun (Hg.): Simon Marius, der fränkische Galilei, und die Entwicklung des astronomischen Weltbildes. Hamburg: tredition science (Nuncius Hamburgensis, Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften; Band 16) 2012.
  • Zinner, Ernst: Verzeichnis der astronomischen Handschriften des deutschen Kulturgebietes. München: C.H. Beck 1925. (BMGN - F/Re 3)
  • Zinner, Ernst: Helligkeitsverzeichnis von 2373 Sternen bis zur Größe 5.50. Bamberg: Buchner 1926.
  • Zinner, Ernst: Die Geschichte der Sternkunde von den ersten Anfängen bis zur Gegenwart. Berlin: Springer 1931. (BMGN - F 1931/1)
  • Zinner, Ernst: Leben und Wirken des Joh. Müller von Königsberg genannt Regiomontanus. München: Beck 1938 . 2., vom Verf. verb. und erw. Auflage. Osnabrück: Zeller 1968. (BMGN - 7 Reg 100/4)
  • Zinner, Ernst: Die Remeis-Sternwarte zu Bamberg 1889-1939. In: Veröffentlichungen der Remeis-Sternwarte zu Bamberg IV (1939), S. 1-95.
  • Zinner, Ernst: Geschichte und Bibliographie der astronomischen Literatur in Deutschland zur Zeit der Renaissance. Leipzig: A. Hiersemann 1941; (2. vermehrte Auflage) Stuttgart: A. Hiersemann 1964. (BMGN - F/Re 6)
  • Zinner, Ernst: Entstehung und Ausbreitung der Coppernicanischen Lehre: zum 200jährigen Jubiläum der Friedrich-Alexander-Universität zu Erlangen. Erlangen: Mencke 1943. (BMGN - F 1943/3(2))
  • Zinner, Ernst: Astronomie: Geschichte ihrer Probleme. Freiburg im Breisgau: Alber (Orbis academicus/2; Bd. 1) 1951. (BMGN - F 1951/1)
  • Zinner, Ernst: Deutsche und niederländische astronomische Instrumente des 11.-18. Jahrhunderts. München: C.H. Beck 1956 (2. Auflage) 1967. (BMGN - F 1956/3)
  • Zinner, Ernst: Alte Sonnenuhren an europäischen Gebäuden. Wiesbaden: Franz Steiner Verlag 1964. (BMGN - F 1964/1)


Links


Auf den Spuren der Astronomie in Franken


rainbow1


Bamberg Tourist und ÖPNV





rainbow1


Teilnehmer

  1. Ackermann, Silke, Dr. (Museum of the History of Science, University of Oxford) - verhindert
  2. Berlepsch, Regina von (Potsdam)
  3. Bues, Irmela, Prof. Dr. (Remeis-Sternwarte Bamberg)
  4. Ceragioli, Roger (Tucson, USA) - verhindert
  5. Christie, Thony (Erlangen)
  6. Dick, Wolfgang R., Dr. (Potsdam)
  7. Edelmann, Heinz, Dr. (Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg, Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg)
  8. Fischer, Daniel (Bonn)
  9. Folk, Reinhard, Prof. Dr. (Institut für Theoretische Physik, Universität Linz, Österreich)
  10. Gaab, Hans, Dr. (Fürth)
  11. Geffert, Michael, Dr. (Argelander-Institut für Astronomie, Universität Bonn)
  12. Gerner, Daniela, Masterstudiengang "Transcultural Studies" (Heidelberg)
  13. Geyer, Wulf-Dieter, Prof. Dr. (Universität Erlangen-Nürnberg)
  14. Göller, Michael (Mainz)
  15. Gonser, Peter, Prof. Dr. (TH Nürnberg Georg Simon Ohm)
  16. Graefe, Christina (Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg, Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg)
  17. Graney, Christopher M., Prof. (Louisville, Kentucky, USA)
  18. Graney, Christina (Louisville, Kentucky, USA)
  19. Hänel, Andreas (Osnabrück )
  20. Härtl, Rudolf (Hallstadt bei Bamberg)
  21. Hamel, Jürgen, Dr. (Archenhold-Sternwarte Berlin)
  22. Hansen, Rahlf, Dipl.-Phys. (GNT, Universität Hamburg) - verhindert
  23. Harden, Eike-Christian, Dipl.-Wiss.-Hist. (Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky Hamburg, GNT, Universität Hamburg)
  24. Heber, Ulrich, Prof. Dr. (Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg, Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg)
  25. Herbst, Klaus-Dieter, Dr. (Jena)
  26. Herzig, Klaus, Dr. (Nürnberg)
  27. Hofmann-Randall, Christina, Dr. (Erlangen)
  28. Hudec, Rene, Prof. Dr. (Astronomical Institute AS CR Ondrejov and Czech Technical University in Prague)
  29. Jansen, Norbert (Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg)
  30. Julius, Karl-Peter, (Albireo Verlag Köln)
  31. Julius, Andrea (Köln)
  32. Kampa, Irena, Dipl.-Phys. (GNT, Universität Hamburg, Kiel) - verhindert
  33. Keller, Hans-Ulrich, Dr. (Stuttgart)
  34. Kempkens, Dieter (Bergheim)
  35. Klatt, Sabine (Tübingen)
  36. Knopp, Hartmut (Universität Stuttgart)
  37. Korte, Ansgar (Walter-Hohmann-Sternwarte Essen) - verhindert
  38. Kost, Jürgen, Dipl.-Geol. (Tübingen, GNT, Universität Hamburg)
  39. Kretzer, Olaf, Dr. (Sternwarte Suhl)
  40. Kreykenbohm, Ingo (Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg)
  41. König. Werner (Gunzenhausen)
  42. Kunzmann, Björn, Dipl.-Phys. (GNT, Universität Hamburg)
  43. Leich, Pierre (Nürnberg)
  44. Lemke, Dietrich, Prof. Dr. (MPIA, Heidelberg)
  45. Lichtenberg, Heiner, Dr. (Bonn)
  46. Liebscher, Bernhard (Simmelsdorf)
  47. Lip, Jan van der (Wilhelmsdorf)
  48. Löffladt, Günter, Dr. (Nürnberg)
  49. Maintz, Monika (Mannheim)
  50. Markus, Karsten, Master of Science in Astronomy (Archenhold-Sternwarte Berlin, GNT Universität Hamburg)
  51. Maruska, Monika, Dr. (Wien, Österreich) - verhindert
  52. Matthäus, Klaus (Erlangen)
  53. Mayer, Petra (Fischen i. Allgäu)
  54. Mewes, Ernst-Reinhold, Dr. (Schleswig)
  55. Meyer-Spasche, Rita, PD Dr.rer.nat. (MPI für Plasmaphysik (IPP), Garching)
  56. Müller, Roland, Dipl.-Phys. (Tübingen)
  57. Müller, Thomas G., Dr. (MPE Garching)
  58. Neuhäuser, Dagmar L., M.A. (Jena)
  59. Neuhäuser, Ralph, Prof. Dr. (Astrophysikalisches Institut und Universitäts-Sternwarte der Universität Jena)
  60. Nussbaumer, Harry, Prof. Dr. (ETH Zürich, Schweiz)
  61. Pausenberger, Rudolf, StR (Nürnberg)
  62. Posch, Thomas, DDr. (Wien)
  63. Raap, Ignatius Adriaan , Dr.rer.nat. (Königsbronn)
  64. Reim, Walter (Gundremmingen)
  65. Rink, Christine, Pharmazeutin (GNT, Universität Hamburg) - verhindert
  66. Röding, Eckehard, Dr. (Berlin) - verhindert
  67. Scheithauer, Fridhild (Detmold) - verhindert
  68. Schielicke, Reinhard E., Dr.-Ing. (Astrophysical Institute and University Observatory, Universität Jena)
  69. Schielicke, Gerlinde (Jena)
  70. Schiller, Dieter (Rückersdorf)
  71. Schimkat, Peter, Dr. (Astronomisch Physikalisches Kabinett, Kassel)
  72. Schnell, Anneliese, Dr. (Wien, Österreich) - verhindert
  73. Siebers, Dirk, M.A. (Hamburg) - verhindert
  74. Sommer, Torsten (Nürnberg)
  75. Steinle, Helmut , Dr. (MPE Garching)
  76. Stephani, Walter (Kiel) - verhindert
  77. Tauber, Heidi, M.A. (GNT, Universität Hamburg) - verhindert
  78. Umland, Regina (Mannheim)
  79. Volk, Wolfgang, Dipl.-Math. (Berlin)
  80. Wilms, Jörn, Prof. Dr. (Dr. Karl Remeis-Sternwarte Bamberg, Astronomisches Institut der Universität Erlangen-Nürnberg)
  81. Witt, Volker, Dr. (Puchheim)
  82. Wolfschmidt, Gudrun, Prof. Dr. (Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik (GNT), Hamburger Sternwarte, Universität Hamburg)



    Zentrum für Geschichte der Naturwissenschaft und Technik tuer-go - Homepage Wolfschmidt - Impressum
    E-Mail: Gudrun Wolfschmidt
    10. Oktober 2013. Last update: 8. Januar 2015