Diese Funktion stand nur während der 100 Stunden Himmelsbeobachtung vom 29. März 12:00 Uhr bis 1. April 16:00 zur Verfügung.

Fenster schließen